Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Weh-Oh-Weh

cattle and crops Early-Access Community Release v0.1.0.2 - Changelog

Empfohlene Beiträge

Wir hoffen ihr hattet alle einen guten Start in das neue Jahr!
thumb_25_cnc_feeding.png

Mit dem heutigen Update v0.1.0.2 haben wir weitere Fehler behoben. Neuerungen, Änderungen und Fixes für Bugs, die ihr uns gemeldet habt, findet ihr wie immer im Changelog.

Nächstes Update:
Aktuell arbeiten wir weiter die von euch gemeldeten Fehler ab und bereiten das nächste Bugfix-Update vor. Sollte es danach keine grösseren Probleme mehr geben, steht als nächster Schritt die Veröffentlichung auf Steam an.

Status des Bugtrackers:
Wir haben den Bugtracker weiter entwickelt, dieser kann jetzt die Threads aus dem Forum importieren und direkt in Tickets umwandeln. Wichtig für die Zukunft: für jeden Fehler muss ein eigener Thread im Bug-Forum erstellt werden. Mehrere gesammelte Fehler in einem Thema können wir aktuell nicht verarbeiten. An dieser Stelle aber noch mal vielen Dank für die Fehlerlisten im Forum, die uns in der Vergangenheit eine gute Übersicht geliefert haben.
An der öffentlichen Liste arbeiten wir noch und hoffen, diese bis zum Steam-Release online stellen zu können.

Sample-Mods:
Aufgrund der massiven Änderungen, die wir an den Maschinen vorgenommen haben, mussten wir die Sample-Mods vorerst entfernen. Diese Arbeiten sind nun fast abgeschlossen und wir können euch voraussichtlich nächste Woche alle bisher veröffentlichten Maschinen als ZIP-Datei zur Verfügung stellen.

Wir wünschen euch ein angenehmes Wochenende!

Changelog:

  • NEU: Tierfütterungs-Task: Mitarbeiter können jetzt die Tiere füttern

  • NEU: Warnhinweis wenn ein Savegame korrupt ist und nicht geladen werden kann


  • BUG FIX: Es gab ein Problem beim Laden der Savegames, welches vor allem bei AMD-Usern auftrat. Dieses Problem wurde behoben

  • BUG FIX: Die Berechnung der Bodenhaftung erfolgt nur noch auf Ackerpunkten. Keine glatten Straßen mehr, nachdem es geregnet hat

  • BUG FIX: Gemietete Fahrzeuge verschwinden wieder, nachdem die Mietdauer abgelaufen ist

  • BUG FIX: Die Pflug-Mission wurde korrigiert, der Missionsfortschritt ist nun zu sehen, wenn man Feld 15 bearbeitet (nicht Feld 13)
  • BUG FIX: Gehäckselte Maispflanzen wachsen nicht mehr um 0 Uhr nach

  • BUG FIX: Wenn man während der Fahrt den Motor des Traktors ausschaltet, beschleunigt dieser nicht mehr
  • BUG FIX: Wenn man einen Helfer mit Feldarbeit beauftragt hat und im User-Interface “anzeigen” gedrückt hat, ist das Spiel abgestürzt
  • BUG FIX: Einer der Traffic-LKW war etwas untermotorisiert und kam die Berge nicht hoch - das wurde angepasst


  • ÄNDERUNG: Überarbeitetes Notification-Window bei Missionen

  • ÄNDERUNG: Im User-Interface wird angezeigt, wieviele Tiere/Mitarbeiter/Fahrzeuge man noch kaufen kann
  • ÄNDERUNG: Lautstärke der hörbaren Outdoorgeräusche in Fahrzeugkabinen wurde überarbeitet und wird jetzt live berechnet

Gesamten Artikel anzeigen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoticons maximum are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

  • Gleiche Inhalte

    • Von Weh-Oh-Weh
      Heute haben wir für ein ein kleines Hotfix-Update. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Savegame-System und dem Maisstoppel-Problem. Die folgenden Fixes und Änderungen sind enthalten:



      NEU: Mitarbeiter und Fahrzeuge können bei der Planung nun auch mit Doppelklick ausgewählt werden


      BUG FIX: Wir haben einen Fehler im Savegame-System behoben, der dafür gesorgt hat, dass nicht alle Fahrzeuge gespeichert wurden

      BUG FIX: Der Fortschritt bei Ernte-Missionen wird nicht mehr zurück gesetzt und die Maisstoppeln verschwinden nicht mehr um Mitternacht

      BUG FIX: Einige Missionen sorgten beim Abschluss dafür, dass der Mauszeiger nicht mehr benutzbar war, das wurde behoben
      BUG FIX: F7 blendet nun auch die Missionsanzeige aus

      BUG FIX: Die Credits wurden aktualisiert und enthalten jetzt auch alle Kickstarter-Unterstützer


      ÄNDERUNG: Das Heben und Senken beim Rotieren des Pflugs funktioniert nun auch wenn der Pflug als aktives Gerät ausgewählt ist

      ÄNDERUNG: Player-Character hat nun beim schräg- und geradeaus laufen dieselbe Geschwindigkeit
      Gesamten Artikel anzeigen
    • Von Weh-Oh-Weh
      Mit dem Update v0.1.0.1 haben wir einige Fehler in den Story Missionen behoben. Weitere Neuerungen, Änderungen und Fixes für Bugs, die ihr uns gemeldet habt, findet ihr wie immer im Changelog.


      Das MBB-Team wünscht euch einen guten Start ins neue Jahr!

      Changelog:

      NEU: “Map wechseln” Button im Hauptmenü aktiviert
      NEU: Im Message Board kann man jetzt die Quests anklicken um direkt in das Questmenü zu kommen
      NEU: Tempomatstufe 1: Arbeitsgeschwindigkeit des Anbaugerätes
      ÄNDERUNG: Launcher Installer Update
      ÄNDERUNG: Cancel Button im Spielerprofil Auswahl Menü hinzugefügt
      ÄNDERUNG: Navigator Linie Farbe und Dicke geändert
      BUG FIX: Befüllen in Saat- und Düngemissionen
      BUG FIX: Düngemission pausiert wenn Tank des Anbaugerätes leer ist
      BUG FIX: Mais Mission lässt sich jetzt abschließen
      BUG FIX: Text bei letzter Mission ist nun sichtbar
      BUG FIX: Slurry Quest Fix
      BUG FIX: Stapel VT 18000 Räder laufen wieder mit
      BUG FIX: Bei Missionen in denen Fahrzeuge befüllt werden funktionieren jetzt auch wenn das Gerät schon vorher befüllt war
      BUG FIX: Rebell Classic 300 fehlerhafte Telleranimation korrigiert
      Gesamten Artikel anzeigen
    • Von Weh-Oh-Weh
      Mit dem heutigen Early-Access-Community-Update v0.1 erhaltet ihr eine neue Map mit dem Projektnamen “Albergtal”. Dazu gibt es das neue Savegame-System, Menüanpassungen, weitere Geräte und einige Bugfixes.

      Passend zur Map haben wir eine kleine Einführungsquest erstellt, die einem nach mehreren Stunden Spielzeit verbesserte Startkonditionen für das anschließende freie Spiel auf der Albergtal bietet. Ihr könnt diese Quest auch ablehnen und direkt mit dem freien Spiel beginnen, dann könnt ihr euch einen Kredit holen und selbst entscheiden, was gekauft werden soll. In der Tech-Demo-Map könnt ihr weiterhin die Tutorial-Missionen spielen.

      Bei der Albergtal handelt es sich um eine 2x2 km große Karte mit über 100 Hektar Ackerfläche verteilt auf 49 Felder. Diese haben einen Wert von ca. 2.500.000 Euro.

      Folgende Händler sind verbaut:

      Hafen
      Genossenschaft
      Landmaschinenhändler
      Klärwerk
      Biogasanlage


      Die Händler sind auch auf der Minimap markiert.

      Es gibt einen Hof mit Unterständen und einem Stall, in dem ihr ca. 50 Bullen halten könnt. Angeschlossen sind zwei Weiden, auf die man die Bullen transferieren kann. Die Weidehaltung ist allerdings nicht so ergiebig wie die Fütterung mit Mais. Es wird jetzt auch Gülle von den Bullen im Stall produziert.

      Aktuell steht euch Mais als Pflanze zur Verfügung. Diesen könnt ihr entweder am Hof als Futter einlagern, oder bei der Biogasanlage und am Hafen in einem Fahrsilo direkt verkaufen. Das Saatgut bekommt ihr bei der Genossenschaft im Dorf, Pflanzenschutzmittel bekommt ihr am Hafen und Gülle gibt es beim Klärwerk zu kaufen.


      Neue Maschinen gibt es auch: den MB-Trac 1000, Köckerling Rebell 300 und Lemken Juwel 4+1, 5+1, 6+1.

      Ein neues Savegame-System bietet uns für die Zukunft die Möglichkeit, Fahrzeuge auf verschiedenen Maps zu nutzen. Wir können auch Änderungen an der Map oder den Maschinen durchführen, die mit euren Savegames kompatibel sein sollten.

      Die Benutzeroberfläche/UI haben wir weiter angepasst. Das Startmenü und die ersten Tabs wie ‘Tasks’ und ‘Planung’ wurden überarbeitet. Durch das neue Startmenü könnt ihr jetzt im Editor arbeiten, ohne dass eine Map im Hintergrund läuft, die Performance kostet.

      Die Grundlagen für Level, Ruf, Fraktionen und XP haben wir eingebaut, sie haben aber momentan noch keinen Effekt.

      Eine Miet- und Leihfunktion für Maschinen und Mitarbeiter wurde hinzugefügt. Falls man also mal schnell etwas benötigt, muss man es nicht extra kaufen. Themen wie Leasing und Saisonarbeiter werden später noch hinzugefügt.

      KI und Maschinen mussten wir stark für die hügelige Map mit ihren vielseitigen Feldern anpassen. Wir haben mittlerweile aber Werte gefunden, bei denen es die KI schafft das Feld zu 99% abzuernten. Manchmal müsst ihr bei den Helferkolonnen noch eingreifen, aber das sollte nicht allzu häufig der Fall sein. Seht es einfach als Helfer LVL 1

      Die Wirtschafts-Parameter von Pflanzen, Tieren, Futter, Erträgen usw. wurden grob an durchschnittliche und reale Werte angepasst. Bis wir Wetter, Boden, Pflanzen, Ernte und Tiere aufeinander abgestimmt haben, wird es noch etwas dauern. Für den Anfang sollte es aber reichen um Geld zu verdienen und weitere Maschinen und Felder zu erwerben.

      AMD Treiber-Update: AMD hat für uns ihre OpenGL Treiber optimiert. Mit dem Treiber 17.12.1 gibt es Optimierungen, welche einige CPU-Engpässe vermeiden und wir somit deutlich besser die Bodenvegetation darstellen können.

      Wir hätten für dieses Update eigentlich noch etwas mehr Zeit gebraucht, damit auch alles voll funktional ist wie wir uns das für die Early Access vorstellen, wie zum Beispiel die Bereiche Balancing, Silos, Biogasanlage oder der Bugtracker. Wir wollten euch aber noch unbedingt vor Weihnachten dieses Update zur Verfügung stellen und nicht solange warten bis alles soweit ist. Im Prinzip könnt ihr nun auf der Map wirtschaften, entweder den Mais direkt verkaufen oder die Bullen mästen. Wir hoffen, euch kommt der Kompromiss entgegen.

      Das MBB-Team wünscht euch viel Spaß beim Testen und frohe Weihnachten!

      Changelog:

      NEU: Map “Albergtal” - über 100 Hektar Ackerfläche, 49 Felder, neue Händler
      NEU: Mapübergreifendes Savegame-System

      NEU: Kompletter Wirtschaftskreislauf (Tierzucht und Maisanbau) und Anpassung der Preise

      NEU: MB Trac 1000
      NEU: Köckerling Rebell 300
      NEU: Lemken Juwel-8 4+1, 5+1, 6+1

      NEU: Einführungsquest für verbesserte Startkonditionen

      NEU: Rufsystem für verschiedene Fraktionen

      NEU: Character- und Level-XP

      NEU: Mehr Missionsarten
      NEU: Mitarbeiter als Belohnung für eine erfolgreich abgeschlossene Mission

      NEU: Felder als Belohnungen für Missionen

      NEU: In Missionen kann jetzt Geld verdient werden

      NEU: Fahrzeuge und Mitarbeiter können für einen gewissen Zeitraum gemietet, bzw. als Erntehelfer angestellt werden

      NEU: Tiere ernähren sich selbst auf der Weide

      NEU: Bullenmast und Weidehaltung. Bullen erzeugen nun Gülle
      NEU: Warnhinweis beim speichern, falls ein Helfer noch aktiv ist


      BUG FIX: Der Weather-Manager wurde gecheckt, Maps sollten nun nicht mehr immer neblig sein
      BUG FIX: Das Einsinken der Traktoren auf gegrubberten Feldern wurde überarbeitet


      ÄNDERUNG: Startmenü erstellt
      ÄNDERUNG: Überarbeitetes Ingame-Menü (Planung, Tasks)
      ÄNDERUNG: Überarbeitung der Wendemanöver und Pfadfindung bei Abfahrern
      ÄNDERUNG: Die Physik von angehängten Geräten wurde angepasst
      ÄNDERUNG: Das Zusammenstellen komplexer Gespanne wurde überarbeitet und funktioniert nun komfortabler
      Gesamten Artikel anzeigen
    • Von Madekozu
      Nach dem letzten Update habt ihr uns berichtet, dass die Performance bei bestimmten Systemen stark einbricht, wenn die ganzen Maschinen der Season-One Quest auf dem Hof stehen. Wir haben uns auf die Suche gemacht und konnten bereits einige Ursachen finden und auch beheben. Ein Update zu diesem Thema wird voraussichtlich nächste Woche veröffentlicht, darin werden die Grafikoptionen für Texturauflösung und Schatten erweitert, um die Performance zu verbessern.

      Im Zuge dieser Optimierung wollten wir alle Maschinen und Objekte anpassen, beispielsweise die Bedienknöpfe eines Arion nach 5 Metern ausblenden, oder die LOD-Stufen und Texturen überarbeiten. Hierbei mussten wir leider feststellen, dass einige Bauteile nach der Bearbeitung und dem Speichern im Editor verdrehte Texturen hatten und somit falsch dargestellt wurden. Dieses Problem in der Engine versuchen wir gerade noch zu beheben, damit wir alle Assets im Bezug auf Performance optimieren können und die neue Map dann auch bei möglichst vielen Spielern ruckelfrei läuft.

      Das aktuelle Savegame-System ist leider nicht funktional, es werden nur stellenweise Maschinen gespeichert und dazu noch fehlerhaft. Wir arbeiten seit einigen Wochen an einem komplett neuen System, welches Multimap fähig ist. Das bedeutet, ihr könnt dann erfolgreich speichern, eure Maschinen auf andere Maps transferieren und dort weiter arbeiten. Finanzen, Fuhrpark usw. werden in einem zentralen Profil unabhängig der Maps gespeichert. Wir hoffen, euch eine funktionierende Variante zur internen EA mitliefern zu können.

      Den BUG-Tracker haben wir fast fertig. Hier haben wir uns für ein eigenes System entschieden, welches zwar in der Umsetzung mehr Zeit benötigt, uns dafür aber eine bessere Übersicht, Meldung und Verarbeitung ermöglicht. Damit werdet ihr einen besseren Einblick in die Entwicklung erhalten, woran wir gerade arbeiten und was mit welchem Meilenstein veröffentlicht wird. Wir werden auch einige eurer Feature-Wünsche mit einbinden. Wir planen, den Tracker zusammen mit der EA-Version zu veröffentlichen.

      Unser Plan, für November die Community-Early-Access-Variante zu erstellen, verschiebt sich etwas, aufgrund der oben genannten Umstände und den zuletzt von euch gemeldeten Bugs. Sollte nichts dazwischen kommen, können wir euch die Vorab-Version 0.0.9.9 Mitte Dezember zur Verfügung stellen. Die Steam Variante v0.1.0 wird also frühestens im Januar veröffentlicht. Für die finale v1.0 können wir derzeit noch keinen Termin nennen.

      Zusammen mit diesen Terminänderungen haben wir dazu die Timeline auf der Homepage und die FAQs aktualisiert, sowie die Kickstarter-Timeline des Shops gelöscht.

      Damit ihr seht, worauf ihr euch freuen könnt, hier ein paar Impressionen der neuen Map:

      Gesamten Artikel anzeigen
    • Von Madekozu
      In unserem heutigen DevLog-Video geben wir einen Einblick in unsere Maschinenwerkstatt und zeigen euch einige Fahrzeuge und Geräte, an denen wir momentan arbeiten.


      Gesamten Artikel anzeigen


×