Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Draconya

Neue Tiere für den Jäger! :)

Zusammen mit den Änderungen der Fähigkeiten gab es noch eine andere kleine Änderung, welche interessant sein dürfte für die Jäger unter uns: Ab nun gibt es nämlich noch mehr Tiere, welche wir zähmen können! Hinzugekommen sind folgende Familien:

  • Kodos
  • Mushans
  • Stegodons
  • Schaufelhauer
  • Yaks
  • Sandhäscher
  • Roboschreiter

Zusammen mit dem den neuen Gnomenjägern, kamen natürlich auch mechanische Tiere für die Jäger hinzu. Die Gnomenjäger können diese zwar jetzt schon zähmen - alle anderen müssen da leider noch auf Legion warten, da wir dazu die Mechanische Prägungsmatrix benötigen. Diese wird in Legion von Ingenieuren herzustellen sein. Für jene, welche nun aber ebenfalls einen Gnomenjäger begonnen haben (natürlich ebenso ich :D ) gibt es aber einige interessante Tiere, welche nun gezähmt werden können:Friender

Friender.png

Zu finden ist Friender in Gnomeregan. Um das schlafende Kerlchen zu wecken, müsst ihr allerdings Stufe 100 sein und an den Wänden das Puzzlespiel bewältigen. :)Eine schwarze und eine rote Version dieses mechanischen Wolfes werden zusammen mit Legion kommen.Bunter Roboschreiter

Sentient_Roboschreiter.png

Dieser bunte Roboschreiter befindet sich ebenfalls in Gnomeregan. Haltet in den Schlafräumen nach einer versteckten Kammer Ausschau. ;) Dieses Kerlchen benötigt einen kleinen Anstubser um gezähmt zu werden.Grauer Roboschreiter

Grauer Roboschreiter.png

image_1605.png

Der Graue Roboschreiter befindet sich in einer Höhle der Gebirgskette ganz im Südosten von Loch Modan.Optimo

Optimo.png

Optimo ist ein rarer blau-roter Roboschreiter, welcher sich ebenfalls wie der Graue Roboschreiter in der Höhle im Südosten der Gebirgskette von Loch Modan befindet.Eiserne Kolosse

blaeulicher_Koloss.png

Gruener_Koloss.png

image_1610.png

Diese Eisernen Kolosse gibt es in vier verschiedenen Farbvarianten und müssen mit Teilen zunächst zusammengesetzt werden. Diese Teile könnt ihr bei den Bossen in der Schlacht um Orgrimmar finden (nicht in der lfr-Variante!). Benötigt werden Haufen Kolossteile (vom Boss Eiserner Koloss) und Rußschmieds Energiekern (vom Boss Rußschmied). Für die Farben werden anscheinend Farbeimer benötigt, welche im Raid selbst gefunden werden können als Items auf dem Boden.Mechanischer Axtschnabel

mech_Axtschnabel.png

Zufinden ist der mechanische Axtschnabel im Tanaandschungel.Nussi

Geheimlabor.png

Für dieses putzige Kerlchen müsst ihr nach Azshara (und solltet Stufe 12 erreicht haben). Nachdem man im Geheimlabor ein Journal findet und den beschriebenen Anweisungen folgt, hört man kurz darauf ein Schrei, daß N.U.T.Z. soeben freigelassen wurde. ;)Tekton

Tekton_Platz.png

Tekton gehört bereits seit Jahren schon zu meinen kleinen Lieblingen. Einige Male dürfte er auch schon ahnunglose Abenteurer von der Klippe gestossen haben. ;) Und nun ist er zähmbar! :) Ihr findet ihn auf einer kleinen Plattform in den Bergen östlich von Sturmwind, wo sich ein Einsiedler niedergelassen hat.Mechanischer Hase

mech_Hase.jpg

Den mechanischen Hasen erhalten Gnomenjäger ganz automatisch zu Beginn ihrer Karriere. :)A-Me 02

A-ME_02.png

Dieser mechanische Gorilla befindet sich in einer Höhle im Un´Goro Krater. Die Gesundheit von A-Me 02 muss allerdings zunächst etwas reduziert werden, bevor man sie zähmen kann.Durchgeknalltes Kampfhuhn

Kampfhuhn.jpg

Das durchgeknallte Kampfhuhn befindet sich ebenfalls wie die Roboschreiter in einer Höhle im südöstlichen Gebirgskamm in Loch Modan.

Nussi.jpg

Tekton.jpg

A-ME_02.png.c2781172580d8fe4ed1f1a1f9fbd415b.png

581e55250724f_GrauerRoboschreiter.png.580bd07ce6d082354eb0c2e3ec6ec5d5.png

blaeulicher_Koloss.png.6615218393ec252eb46fd404e838c23e.png

Friender.png.a49acdf34eb15b2e5a70d69e1dab855d.png

image_1605.png.aaee2c8a8d9f001d5f20da1ec6255d46.png

Gruener_Koloss.png.e5bea83a7bd16e9bfe858dc3a16c801d.png

Optimo.png.5dcd90fdbc1f58bf3b3f6998c1a8b18e.png

Sentient_Roboschreiter.png.3e63970fd06cef63b3cd82b46d058a40.png

Geheimlabor.png.3fbee33ca8367101c3f8b239ecaabe40.png

Tekton_Platz.png.d8c929344772056cf206d949692b3906.png

mech_Axtschnabel.png.1b33fed4987aa26578a34482d75a46ad.png

image_1610.png.3771581f447336c0204a33d396aeec26.png

Nussi.jpg.0bc2c7dfa15d25526cf157fff6a893a9.jpg

Kampfhuhn.jpg.b17d816cd2d95137cd6f2960a3d57efb.jpg

Tekton.jpg.2446d525562f9cd8ee11c0156be0071f.jpg

mech_Hase.jpg.4736bcce6545ac9a99067b9720622227.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gestern ist meine kleine Gnomenjägerin netterweise auf die Schafsplattform geflogen worden um Tekton zu zähmen. Ein Problem, welches es bei Tekton geben könnte, ist der Umstand, daß dieses Schaf dazu neigt, sich selbst in die Luft zu sprengen und alle um sich herum durch die Luft (und eventuell auch von der Klippe runter) fliegen zu lassen. Um dieses Kerlchen dennoch zähmen zu können, ist es beispielsweise hilfreich, Tekton zunächst mit dem Talent Wyverngift einzuschläfen.Da meine kleine Jägerin dafür noch zu klein war, half die liebe [uSER=22]Appolonya[/uSER] ihr dabei netterweise dabei. :)

Tekton_01.jpg

Tekton_02.jpg

Tekton_01.jpg.62cbb17a24c2d6d2f85016ad411e6e58.jpg

Tekton_02.jpg.1246f2fb7fbecf8b767b54e66772fedf.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute ging es dann mal Richtung Azshara für meine Gnomin, da sie ja auch unbedingt das Eichhörnchen haben wollte. :) Nussi befindet sich wie oben beschrieben im Geheimlabor. Nachdem man das Tagebuch angeklickt und gelesen hat, kann man draußen mit einigen Geräten interagieren, welche man in der richtigen Reihenfolge benutzen sollte. (-> Thoriumverteiler, Antimaterie-Speicher, Flux-Eindämmung, Hydo-Sync-Router). Hat man dies getan, schreit auch schon gleich ein kleiner Goblin rum. Vor einem Häuschen taucht nun Nussi auf, welcher auf der Stelle stehen bleibt.Wundert euch nicht - Nussi skaliert mit eurer Stufe! Und solltet ihr es einfach so zähmen wollen, so wird es euch sehr wahrscheinlich töten. ;) Zunächst versuchte ich es mit Wyverngift - doch dagegen ist Nussi immun. Kein Wundern, ist es doch komplett mechanischer Natur. ;) An dieser Stelle hilft es allerdings, auf Überlebensjäger zu wechseln (sofern man dies nicht ist) und dort bei den Fallen die Eiskältefalle herauszusuchen und zu nutzen. Diese wirkt nämlich zum Glück bei diesem putzigen Kerlchen.

Nussi_zaehmen_02.jpg

Nussi_zaehmen.jpg

Nussi_zaehmen_02.jpg.2f8b3d606c2092e01e65b4b179ff544f.jpg

Nussi_zaehmen.jpg.7f2c37b484e8cb2cce4fc7490106d568.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0