Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
skiron

Preisvergleich

Ich hab mir heute mal ein bisschen die Verkaufspreise der jeweiligen Paletten angeschaut, Hier das Ergebnis:

[TABLE=border: 1, cellpadding: 1, width: 500]

[TR]

[TD]Produkt[/TD]

[TD]Preis[/TD]

[/TR]

[TR]

[TD]Milch[/TD]

[TD]450[/TD]

[/TR]

[TR]

[TD]Bretter[/TD]

[TD]2776[/TD]

[/TR]

[TR]

[TD]Scheitelholz[/TD]

[TD]2422[/TD]

[/TR]

[TR]

[TD]Mehl[/TD]

[TD]3067[/TD]

[/TR]

[TR]

[TD]Butter[/TD]

[TD]3654[/TD]

[/TR]

[TR]

[TD]Kohle[/TD]

[TD]2110[/TD]

[/TR]

[TR]

[TD]Leerpalette[/TD]

[TD]4914[/TD]

[/TR]

[TR]

[TD]Kuchen[/TD]

[TD]fehlt noch[/TD]

[/TR]

[/TABLE]

Jetzt müssten wir nur noch herausfinden welches Produkt wie viel der anderen Produkte benötigt (Beispiel Kohle: Hier ist ja der Preis für den "Rohstoff" Bretter höher als der Preis für Scheitelholz, was nochmal höher ist als das Endprodukt Kohle, da müsste also dann mehr Kohle rauskommen als Bretter vorne reingesteckt werden, sonst zahlen wir da ja drauf^^)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah - sehr gut. Den Gedanken hatte ich auch schon, als ich das mit meinen Viechern mitbekommen hab (da verdien ich ja auch nur bei großer Nachfrage).

Bin mal gespannt was dabei rauskommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, dank des Giants Editors hab ich folgende Aufstellung machen können (Sprit- und Reparaturkosten nicht einberechnet):

  1. Sägewerk
    Für 1 Brett werden 0,4 Hackschnitzel/ Stroh und eine unbekannte Menge Holz benötigt. Als Zusatzprodukt erhält man pro Brett noch 0,5 Hackschnitzel. Eine Bretterpalette hat eine Kapazität von 4.000 Liter Brettern.
    Bei einem Verkaufspreis von 2.776€ pro Palette, ca. 450€ für 1000 Hackschnitzel und 72€ für 1000 Stroh erhält man folgende Rechnung:
    2.776€ Paletten + 0,0005 x 450€ Hackschnitzel - ( 0,00€ Holz + 0,0004 x 72€ Stroh ) = 2776,20€ Gewinn pro Palette
  2. Palettenwerk
    Für 1 Liter Leerpalette werden 0,75 Bretter benötigt. Eine Leerpalette hat eine Kapazität von 7.000 Litern, eine Bretterpalette 4.000 Liter. Somit benötigt man 1,3125 Bretterpaletten pro Leerpalette.
    Bei einem Verkaufspreis von 4.914€ pro Leerpalettenpalette und 2.776€ pro Bretterpalette erhält man folgende Rechnung:
    4.914€ Leerpalette - 1,3125 x 2.776€ Bretterpalette = 1.270,50€ Gewinn (im Vergleich zum Verkauf der Bretterpaletten)
  3. Holzscheitelfabrik
    Für 1 Holzscheit werden 1,11 Bretter benötigt. Als Zusatzprodukt erhält man pro Holzscheit noch 0,1 Hackschnitzel. Eine Scheitelholzpalette hat eine Kapazität von 4.000 Litern. Somit benötigt man 1,11 Bretterpaletten für 1 Holzscheitpalette.
    Bei einem Verkaufspreis von 2.422 € pro Scheitelholzpalette, 450€ pro 1000 Liter Hackschnitzel und 2.776€ pro Bretterpalette erhält man folgende Rechnung:
    2.422€ Scheitelholzpalette + 0,0001 x 450€ Hackschnitzel - 1,11 x 2.776€ Bretterpalette = - 659,32 € (im Vergleich zum Verkauf der Bretterpaletten)
  4. Holzkohlefabrik
    Für 1 Holzkohle werden 0,8 Holzscheitel und 0,2 Liter Wasser benötigt. Eine Holzkohlenpalette hat eine Kapazität von 3.500 Litern, eine Holzscheitelpalette 4000 Liter. Somit benögtigt man 0,7 Holzscheitelpaletten für 1 Holzkohlenpalette.
    Bei einem Verkaufspreis von 2.110€ pro Holzkohlenpalette, 2.422€ pro Scheitelholzpalette und 0,00€ pro Liter Wasser erhält man folgende Rechnung:
    2.110€ Holzkohlenpalette - (0,00€ Wasser + 0,7 x 2.422€ Holzscheitelpalette = 414,60€ Gewinn (im Vergleich zum Verkauf der Holzscheitelpaletten) und -244,72€ Verlust (im Vergleich zum direkten Verkauf der Bretterpaletten)
  5. Butterfabrik
    Für 1 Butter werden 0,6 Milch und 0,167 Leerpaletten benötigt. Eine Butterpalette hat eine Kapazität von 6.000 Litern, ein Fass Milch 1.000 Liter und eine Leerpalettenpalette 7.000 Liter. Somit benötigt man für 1 Butterpalette 3,6 Milchfässer und 0,143 Leerpalettenpaletten.
    Bei einem Verkaufspreis von 3.654€ pro Butterpalette, 450€ pro Milchfass und 4.914 pro Leerpalettenpalette erhält man folgende Rechnung:
    3.654€ Butterpalette - (3,6*450€ Milch + 0,143 * 4.914€ Leerpalettenpalette) = 1.331,30€ Gewinn (im Vergleich zum Verkauf der Edukte).
  6. Mühle
    Für 1 Mehl werden 0,8 Weizen und 0,143 Leerpaletten benötigt. Eine Mehlpalette hat eine Kapazität von 5.000 Litern, eine Leerpalettenpalette 7.000 Litern. Somit benötigt man für 1 Mehlpalette 4.000 Weizen und 0,102 Leerpalettenpaletten.
    Bei einem Verkaufspreis von 3.067€ pro Mehlpalette, 340€ pro 1000 Weizen und 4.914€ pro Leerpalettenpalette erhält man folgende Rechnung:
    3.067€ Mehlpalette - ( 4 x 340€ Weizen + 0,102 x 4.914€ Leerpalettenpalette) = 1.205,78€ Gewinn (im Vergleich zum Verkauf der Edukte).
  7. Bäckerei
    Für 1 Kuchen werden 0,2 Mehl, 0,143 Leerpaletten, 0,35 Milch und 0,1 Butter benötigt. Eine Kuchenpalette hat eine Kapazität von 7.000 Litern, eine Mehlpalette 5.000 Liter, eine Leerpalettenpalette 7.000 Liter, ein Milchfass 1.000 Liter und eine Butterpalette 6.000 Liter. Somit benötigt man für 1 Kuchenpalette 0,28 Mehlpaletten, 0,143 Leerpalettenpaletten, 2,45 Milchfässer und 0,12 Butterpaletten.
    Bei einem Verkaufspreis von ??? € pro Kuchenpalette, 3.067€ pro Mehlpalette, 3.654€ pro Butterpalette, 4.914€ pro Leerpalettenpalette und 450€ pro Milchfass erhält man folgende Rechnung:
    4.275 € Kuchenpalette - (0,28 x 3.067€ Mehlpalette + 0,12 x 3.654€ Butterpalette + 0,143 x 4.914€ Leerpalettenpalette + 2,45 x 450€ Milch) = 1.172,56€ Gewinn
  8. Eierlegefabrik
    Da ich leider nicht genau sagen kann wie viel 1 Huhn kostet und pro Ei nur 0,001 Hühner benötigt werden, werde ich das Huhn in dieser Berechnung nicht berücksichtigen.
    Für 1 Ei werden 1 Stroh, 0,9 Wasser, 0,143 Leerpaletten und 1 Getreide (hier: Weizen) benötigt. Eine Eierpalette hat eine Kapazität von 1.200 LItern, eine Leerpalettenpalette 7.000 Liter. Somit werden für 1 Eierpalette 1.200 Stroh, 1080 Wasser, 1.200 Getreide und 0,025 Leerpalettenpaletten benötigt.
    Bei einem Verkaufspreis von 2.000 € pro Eierpalette, 4.914€ pro Leerpalettenpalette, 0,00€ pro Liter Wasser, 340€ pro 1000 Liter Weizen und 72€ pro 1000 Liter Stroh erhält man folgende Rechnung:
    2.000 € Eierpalette - ( 1,2 x 72€ Stroh + 0,00€ Wasser + 0,025 x 4.914€ Leerpalettenpalette + 1,2 x 340€ Weizen) = 1.382,75


bearbeitet von skiron

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fazit: Bei den Lebensmittelpaletten verdient man immer mehr je mehr Verarbeitungsschreitte das Produkt durchlaufen hat. Bei den Holzpaletten verdient man am meisten bei den Leerpalettenpaletten, bei Scheitelholz und Holzkohle bekommt man sogar weniger als wenn man die Bretterpaletten direkt verkaufen würde. Ich würde aber, rein aus Gründen der Abwechslung, die beiden Produkte dennoch gerne in unserer Wirtschaft behalten :)

Für die Kuchenpaletten und Eierpaletten hatte ich leider noch keine Preise, die folgen aber noch :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich Fall um - Das ist mal ne Übersicht - gefällt mir :)

Eine Eierpalette bringt 2000 und Hühner waren um die 50 oder 150 - bin mir da aber Grad nicht sicher. Dazu kommt natürlich noch Futter, was bei den Hühnern aber nicht so viel ist.

Also Eierpaletten lohnen sich auf jeden Fall.

Mit den unrentabel Holzweg ist wie mit den Viechern - für Abwechslung macht man es einfach mit :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hehe, wenns um Statistiken geht bin ich sofort dabei... ich mag die einfach :)

ok, wenn du sagst Eier rentieren sich dann führe ich das nicht weiter aus, weil man da ausrechnen müsste was ein huhn kostet... da man aber nur sehr wenig Huhn pro Ei benötigt, fällt das eh nicht ins Gewicht :)

Wegen den Kuchenpaletten schau ich noch was die einbringen, aber ich denke mal 3100 sollten dabei schon rum kommen ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0