Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Weh-Oh-Weh

Mega-Sicherheitslücke auf Macs: Das müssen Sie jetzt tun

Empfohlene Beiträge

Apple hat zugegeben, dass es eine massive Sicherheitslücke in seinem aktuellen Betriebssystem für Mac-Computer gibt. Für diese ist kein Passwortschutz vorhanden, Fremde haben vollen Zugriff. Ein Computer-Experte wies den Konzern am Dienstag per Twitter darauf hin, dass sich jeder mit einem sogenannt

Gesamten Artikel anzeigen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoticons maximum are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



×