Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Draconya

Änderungen am Gildenherausforderungssystem

Empfohlene Beiträge

Wir haben heute mit den wöchentlichen Wartungsarbeiten einem Hotfix implementiert, der das System ändert, mit dem Spielern Gildenherausforderungen in Dungeons angerechnet werden. Eine Gildenherausforderung wird jetzt nur noch beim Abschließen eines Dungeons der aktuellen Erweiterung (derzeit Warlords) in einer Gildengruppe angerechnet.

Zum Ausgleich dieser Einschränkung werden Gildenherausforderungen jetzt unabhängig davon angerechnet, ob die Gruppe den Dungeonbrowser benutzt hat oder nicht. Das bedeutet insbesondere, dass Gildenherausforderungen innerhalb einer Gildengruppe jetzt auch in mythischen Dungeons abgeschlossen werden können. Zusätzlich wird jegliche Goldbelohnung durch Gildenherausforderungen um etwa 50 % erhöht.

Toschayju

Community Manager

Quelle: Nachzulesen im offiziellen Forum

Dies bedeutet zwar nun, daß einige von uns etwas mehr Gold für die Gildenkasse erwirtschaften können ab heute - doch leider werden all die fleißigen Dungeonbesuche welche innerhalb der Gildengruppen bestritten werden von jenen, die gerade am (gemeinsamen) leveln sind, nicht mehr angerechnet werden...

Derzeit für uns (noch) blöd, da wir ja eindeutig öfter als Gildengruppen in den "alten" Instanzen untwerwegs sind derzeit... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoticons maximum are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  



×