Jump to content
Madekozu

Privates Feuerwerk zu Silvester in Stuttgart erlaubt

Empfohlene Beiträge

 

...mag ja sein, daß mich manche jetzt erzürnt anschauen - aber - für so einen Scheiß ist unsere Luft scheinbar noch nicht schlecht genug, aber die arbeitende Bevölkerung per (zum Glück noch nicht in Kraft getretenen) Dieselfahrverbote am Arbeiten hindern wollen, bei Feinstaubalarm sollen wir mit den (überfüllten) Öffentlichen fahren oder Radeln (Feinstaubalarm ist in der Regel immer in der kalten Jahreszeit) - aber Böller, Raketen, Tonnenweise Müll und Abgase in der ganzen Stadt, Leichtsinn, Verletzte, Brände - na die nehmen wir doch gern mit ins Jahr 2018. Ehrlich ... euch soll mal noch einer verstehen. Ich werd wohl ab sofort beim Feinstaubalarm böllernd durch Stuttgart radeln. Ihr habt sie doch nicht mehr alle....

 

PS: Dies ist nicht die allgemeingültige Meinung dieser Webseite, sondern lediglich die des Autors :P

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

und die von mir sowieso, die Strassen am 1. Januar, es ist unglaublich, Sauerei... Thema Luftverschmutzung sowieso... ich knalle schon seit über 10 Jahren keinen Euro mehr raus, ich schaue mir das Feuerwerk vom Nachbar-Kurort vom Balkon aus an, schlürfe meinen Schampus und knuddel meine Maus und gut ist....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoticons maximum are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


  • Gleiche Inhalte

    • Von Weh-Oh-Weh
      Stuttgart (dpa) - In einer Tiefgarage in Stuttgart hat ein Brand einen Sachschaden von mehreren 100 000 Euro angerichtet. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. Das Feuer war demnach aus zunächst unbekannter Ursache ausgebrochen, die Kriminalpolizei hat Ermittlungen aufgenommen. Anwohner h
      Gesamten Artikel anzeigen
    • Von Madekozu

      An den 20. CSD hatten wir gar nicht gedacht. Eigentlich wollte [uSER=2]Draconya[/uSER] ja nur ihr Geschenk für ihre Piercerin abgeben, aber schon auf den Weg dahin hatte ich gegrübelt warum heute (also gestern) so viel in Stuttgart los war.Unter dem Motto "Operation Sichtbarkeit" wurde dieses Jubiläum gestartet - der 20. Christopher Street Day in Stuttgart.Da wir nun ohnehin schon dort waren und die "knuffige Piercerin und Kollegen" ohnehin ihre Kundschaft mit Gratisgetränken verwöhnten ... und ... wir von unserem Parkplatz eh nicht mehr weg gekommen wären, sind wir eben da geblieben.Ich hab euch die komplette Parade einfach mal auf Video gebannt (ok - die ersten Minuten fehlen). Es war ein interessanter, lustiger und bunter Haufen ... aber ... die Musik war vieeeeel zu laut ... sorry an der Stelle - für den Ton kann ich nix :DDoch nun erst mal die Videos:[video=youtube_share;WnC6C7e4MsI] [video=youtube_share;w2NPco_hvfM] [video=youtube_share;YtCCHJ_qlYc] [video=youtube_share;3_WIotdM6R0] [video=youtube_share;isNqbr4pE5U] [video=youtube_share;7b1dNpR_o98] [video=youtube_share;aIoQ9YVUkN0] [video=youtube_share;MYAJMYWMOwI] [video=youtube_share;-__ZqpNCS-U] Wir haben bei dieser Kleinigkeit auch noch ein paar nette Leute kennengelernt. Ganz besonders möchte ich an dieser Stelle Katharina (oder ohne h ??) grüßen und ihr viel Erfolg und Kraft auf ihrem Weg von Mann zu Frau wünschen.Natürlich auch an alle anderen die rund ums "Monster Mash" unterwegs waren ... auch an Ronny, das Studiomaskottchen [sC] [/sC]Mehr Infos zum 20. CSD unter http://www.csd-stuttgart.de/ Jetzt frage ich doch einfach mal noch in die Runde - wie steht ihr dazu? Eher tolerant offen oder ist es für euch eher etwas, was in dem Weltbild nix zu suchen hat?? Bin da auf ehrliche (gern auch als Gast) Meinungen gespannt.
    • Von Madekozu
      ...man mag es kaum glauben - aber 2015 ist schon wieder vorbei. Ging verdammt schnell hab ich das Gefühl - wie sieht's da bei euch aus?Ich wünsche euch auf jeden Fall einen guten Start ins neue Jahr und was man sich da sonst noch so alles mit auf dem Weg gibt.Was haben wir hier 2015 so alles getrieben? Wir haben so manch Blutmond überstanden, Tonnen an Getreide und Holz bewegt. Unzählige Äpfel, Birnen und anderes Obst gepflückt, uns in der Welt der Dinosaurier eingelebt, zu anderen Sternen geflogen, Häuser gebaut, Berge erklommen und vieles mehr...Wir haben aber auch unser digitales, trautes Heim komplett auf den Kopf gestellt, hier und da geschliffen und gefeilt - manchmal aber auch geschrottet und neu aufgebaut.Und was machen wir 2016?Na ich würd sagen - da weiter wo wir 2015 aufgehört haben, oder?Vielleicht gehen wir aber auch einen Schritt weiter und Erschaffen hier im trauten Heim die Geschichte und die Welt von Merluk...


    • Von Madekozu
      Tja - was soll man sagen - wir haben es geschafft - 2016 ist so gut wie vorbei....
       
      An der Stelle will ich euch allen natürlich noch einen guten Rutsch wünschen. Wie siehts aus mit Vorsätzen? Ach - lassen wir lieber, oder? Ham ja sonst für 2018 nix mehr
       
      Also - rutscht morgen gut rein - vielleicht mag ja der ein oder andere paar Feuerwerkbilder machen?
       
      Bis denne ....
      Euer Made
  • Benutzer online   1 Benutzer, 0 anonyme Benutzer, 1 Gast, 4 Bots (Alle anzeigen)

    • Madekozu
    • Bingbot
    • Googlebot
    • Safari
    • YandexBot

×