Jump to content

 

 

 

Prima - Dein Werbeblocker funktioniert! Du kannst die Seite auch mit aktivierten Werbeblocker benutzen, falls du uns aber unterstützen möchtest, dann deaktiviere ihn doch für madekozu.de. :)

 

 

DarkStory
Deine Werbung hier? | Diese Anzeige melden!
    Chatbox

    Ältere Einträge anzeigen
    Du hast keine Berechtigung zu chatten.
Madekozu

Nach der Bundestagswahl: Linkspartei will Protestwähler zurückholen

Empfohlene Beiträge

Zitat

Nach der Bundestagswahl: Linkspartei will Protestwähler zurückholen
Nach dem starken Abschneiden der AfD bei der Bundestagswahl versucht die Linkspartei, offenbar verloren gegangene Protestwähler im Osten des Landes wieder zurückzuholen. Fraktionschef Bartsch will deshalb in der Linksparteifraktion eine Landesgruppe Ost gründen.

 

Das ist aber toll, daß jetzt auf einmal alle die Protestwähler zurückholen will.

 

Ganz "vorbildlich" ist da ja vor allem die CSU und ihr geplante "Nach rechts-Erweiterung" ... so stelle ich mir ein Zurückholen aber nicht vor.

 

Und die Linke ...

..auch ein Fall für sich. Ob nun gerade die Linke nun der richtige Truppenteil ist um "Protestnazis" zurück zu holen? Na ich weiß nicht - ist irgendwie wie Fußball - keine Spieler da - nur die beiden Tormänner treten sich den Ball gegenseitig vor die Nase ... ob das was bringt?

 

Wieso werden eigentlich alle erst nach der Wahl wach? Das war doch nun alles andere als überraschend. Man mußte doch nur ein klein wenig die Augen offen haben in den letzten Monaten/Jahren. Spätestens seit den Pegida-Märschen hätte doch Alarmstimmung sein müssen. Ich versteh das einfach nicht.

 

...bald bauen wir wieder wie die Weltmeister Autobahnen :/

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hatte ich da oben die CSU erwähnt???

 

Zitat

Wie die CSU nach rechts rückt
Heimat, Patriotismus, Leitkultur - mit konservativen Kampfbegriffen wirbt die CSU für einen Rechtsruck der Union. In einem Zehn-Punkte-Plan formuliert die Partei Thesen für eine "bürgerlich-konservative Erneuerung" - und das wenige Stunden vor dem Spitzentreffen der Union über Jamaika-Gespräche.

 

Sowas wurde doch Opa und Uropa auch schon gesagt ... hau ruck ... schnappt euch die abtrünnigen AfD'ler ...

 

Warte ja auf den Tag wo die CSU auch noch braune Hemden anzieht und Bayerns Kleinen in der SJ (Seehofer-Jugend) anfangen Liedchen zu singen "Obergrenze, Obergrenze trallallalla laaaa llalllaaaa". Oben hab ich ja die "neuen Wähler" als "Protestnazis" betitelt. Sind das dann nun die "Wendehalsnazis" oder Wenden die ihren Hals gar nicht soooo sehr und leben nun aus was sie eh schon immer wollten? Ach ja ... die Jünger des Kaiser Seehofer. Ich mach drei fette Kreuze wenn der endlich von der Bildfläche verschwindet. Weißwurscht- und Weißbierpolitik ist eh nix für mich ;)

 

Sodele ... wer will noch nach rechts rücken??

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser Inhalt muss durch einen Moderator freigeschalten werden

Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoticons maximum are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×