Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Weh-Oh-Weh

Schlotternächte 2015 Guide und Kopfloser Reiter Loot

Die Schlotternächte beginnen am 18. Oktober 2015 um 10:00 Uhr und werden bis zum 1. November 2015 im Spiel sein. Wir möchten Euch in diesem kleinen Artikel die Änderungen und Neuerungen während der Schlotternächte 2015 in der World of Warcraft präsentieren. Die Punkte der versteckten Süßigkeiteneimer und Erfolge während der Schlotternächte findet ihr in unserem …

Weiterlesen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf die Schlotternächte freue ich mich dieses Jahr irgendwie. :) Gibt ja auch so einiges neues dann wohl... abgesehen vom erneuten Versuch, das Pferdchen vom Event-Boss zu erhaschen, interessiere ich mich vor allem auch für die Dekorationen für die Garnison (und wie diese gehandhabt werden). Ich hoffe ja immer noch so ein bißchen, daß man sie dann bei der Händlerin freischaltet und dann je nach Belieben öfters wechseln kann. Mich graust es vor dem Gedanken, daß man dann bereits so und so viele Dekorationen quasi vorkaufen muss für das ganze Jahr und dann zig Plätze in der Bank finden muss dafür.

Außerdem gibt es ja noch neue Haustierchen bei diesem Fest! Eine spektrale Geisterspinne! Juhu! :)

Ach ja... und wer darf nicht fehlen? Pepe natürlich! :D --> Ein furchteinflößender Freund zu dem gibt es dann auch noch gleich einen Erfolg!

Na, mal schauen, wie das fest so wird und ob ich dieses Jahr das Pferdchen mit in meinen Stall nehmen kann. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde sowieso, dass Blizzard sich dieses mal "zwischen den Addons" ganz schön ins Zeug legt. Bei mir haben sie mit den Event-Wochenenden Punkte sammeln können... die ja sogar nochmal erweitert und überarbeitet werden. Ich befürchte jedoch, dass man die Dekorationen nur jeweils einmal kaufen und verwenden kann... hoffe jedoch, dass man sie zumindest stacken kann.

Andererseits ist der Händler, der die Dekorationen hat ja bereits die ganze Zeit implementiert... insofern müsste man "eigentlich" nur die Währung aufheben können und würde so die ganze Zeit versorgt werden können, wenn man auf die Deko Lust hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Idee, daß man dann diese Marken quasi anhäufen und dann behalten könnte, um diese während des Jahres je nach Belieben bei der Händlerin ausgeben könnte, würde ich auch sehr begrüßen. Doch irgendwie zweifel ich so ein wenig daran, da man ja bisher auch nie die Eventwährungen aufheben konnte.

Nachtrag: Diese Währung ist dieses Mal account-gebunden... wäre ja fast ne Überlegung wert, die täglichen Quests dann auch jeweils noch mit nem zweiten Charakter zu machen. ;)


bearbeitet von Draconya

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0