Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Madekozu

Made's Homepage-Schaukasten

Seit 2000 hab ich schon einige Webseiten betrieben und möchte hier einfach mal einen kleinen Rückblick bieten, aber auch auf aktuelle Projekte kurz eingehen. Neben komplett in php selbst geschriebenen Seiten (abglanz.de oder engelfabrik.de z.Bsp) sind bei fast allen Webseiten fertige CMS oder Forensystem zum Einsatz gekommen (wbb1-4, phpnuke, ilch, joomla, wordpress, vbulletin und viele andere).Nun gut - genug davon - Herzlich willkommen in meiner Webwerkstatt :D


dunkle-engel.net/com/de | dunkle-seelen.de (2000 - 2006)

 

image_1380.jpgBei dunkle-engel.net & Co handelte es sich um eine der größeren Gothic-Communities im deutschsprachigen Raum. Für die Mitglieder gab es zahlreiche kostenlose Angebote wie Webhosting, Ecards, Gästebücher, Blogs, Spiele, Mailaccounts, Subdomains, einem Merch-Shop und und und. Es fanden 12 Usertreffen statt - leider konnte ich selbst nur an den beiden Stuttgarter Treffen teilnehmen. Innerhalb dieser Communitie sind zahlreiche weitere WebProjekte entstanden - eines der größten und bekanntesten Projekte war damals die Webseite "Gothics-gegen-Gewalt.de". Gestartet hatte ich dunkle-engel.net als kleine private Homepage auf der ich Gedichte und Fotos von mir hinterlegte, Musik vorstellte und mein tägliches Blablabla von mir gab, was man später als bloggen bezeichnete. Durch Anregungen von Besuchern wuchs das Angebot - es wurden Konzerttermine und Fremdwerke veröffentlicht und irgendwann wurde das ganze dann zu einer Community umstrukturiert, da ich allein mit der ganzen Schreibarbeit nicht mehr hinterherkam. Dunkle-engel.net wurde letztendlich auf Grund von Differenzen in der "Chefetage" von mir endgültig begraben. Madekozu.de ist übrigens sehr stark an die damalige Community angelehnt - auch wenn ich heute ein breiteres Spektrum ansprechen möchte, da ich mich in der Gothic-Szene allein schon lange nicht mehr heimisch fühlte - da ist noch mehr.


abglanz.de | abglanzvomlicht.de (ca 2003 - 2006)

 

image_1385.jpgIrgendwann wollte ich bei all den Communities auch wieder ein eigenes kleines Reich haben, auf dem ich meine Leser mit meinen Alltagsproblemen auf den Wecker gehen konnte. Im Laufe der Jahre gab es aber nicht wirklich mehr etwas zu jammern, auch für geschriebene Gedichte war mein Leben "zu positiv" und so langsam aber sicher verlor abglanz.de seine Daseinsberechtigung. Eine weitere Netzleiche wollte ich auf keinen Fall stehen lassen, also entschloß ich mich abglanz.de zu schließen.

 

 

 


engelfabrik.de (2001 - 2007)

 

image_1381.jpgDie Engelfabrik ist auch aus der oben genannten dunkle-engel.net entstanden und sollte vor allem die künstlerisch Tätigen der Community ansprechen. Leider war die damals von mir verwendete Softwareumsetzung in ihrer Bedienung etwas zu umständlich und wurde in erster Linie nur von Leuten verstanden, die selbst Webseiten entwickelten. Da der erwünschte Erfolg ausblieb, wurde die Domain schlußendlich zu ihrer Mutter - dunkle-engel.net - umgeleitet.

 

 

 


lose-et.de (2007 -2008)

 

image_1383.jpgEs war einmal eine große Welle der Klamm-Seiten. Da durfte ich allerdings nicht fehlen und habe natürlich auch eine eröffnet. Basierend auf den VMS1 startete ich eine Klickseite. Ernüchternd mußte ich mir leider eingestehen: Du - 95% deiner Mitglieder kommen aus China - plopp - Licht aus ... Die Mitglieder wurden ausbezahlt und die Seite geschlossen.

 

 

 

 

 

 

 

 


pc-ratgeber.net (2000 - 2005)

 

image_1384.jpgBis 2005 hatte ich beruflich sehr viel mit Computern zu tun, und betreute meine Kunden auch außerhalb meines beruflichen Umfangs auf dieser Seite weiter. Es war die zentrale Anlaufstelle für Wehwehchen aller Art die nur irgendwie mit Computern und Telefonie zu tun hatten. Desweiteren schaltete ich über diese Webseite auch meine Reseller-Werbung. Lief eigentlich auch alles ganz gut, bis ich die Firma wechselte und dann nicht mehr einsah, die Kunden meiner jetzigen Konkurenz kostenfrei zu suporten. Damit war dieses Projekt auch auf Eis gelegt.

 


schwarzes-hemmingen.de (2007 - 2016)

 

image_1382.jpg"Schwarzes Hemmingen" war der verzweifelte Versuch ein wenig Subkultur in dieses doch recht "traditionell versteiften" Fleckchen Erde zu bringen. Ich hatte mir beim Start des Projekts schon wenig Hoffnung gemacht - aber das Ergebnis war dann auch das Ende des Versuchs ... nach über 2 Jahren endlich mal eine Aktivität auf der damals recht stark beworbenen Seite: "...order now - viagra for ... bla bla bla" - ok - das wars, Cheffe hat das Licht ausgeschalten und seit dem steht die Seite mit dem Schriftzug "Hemmingen bei Nacht" ohne Inhalt im Netz - lediglich der dazugehörige Webspace wird von mir für angebotene Downloads und für Backupsysteme genutzt. Diese Domain wird Ende 2016 gelöscht.

 


handwerkergil.de (2013 - ????)

 

image_1386.jpgAls Heimat für die Handwerkergilde wurde von mir und Draconya diese Seite geschaffen. Leider war sie nur sehr wenig belebt und wurde deshalb mit in madekozu.de integriert. Nur schade um die viele Arbeit und dieses schöne Design. Aktuell verweist diese Seite ebenfalls hier her, da mir die Verwaltung von mehreren Seiten zu aufwendig ist.

 

 

 

 

Die alten Versionen sind aber nach wie vor im Netz:

-> https://handwerkergilde.wordpress.com/ ein Wordpress-Blog

-> http://handwerkergil.de/index.php basierend auf dem Ilch-Script -> wurde am 1.3.2016 vom Netz genommen

-> http://handwerkergil.de/altesforum/i...hp?page=Portal ein Woltlab Burning Board lite -> wurde am 1.3.2016 vom Netz genommen.

Diese Webseiten waren der Anlaufpunkt für die Spielergemeinschaft "Handwerkergilde", welche nun nahtlos in madekozu.de übergegangen sind.

 


madekozu.de (2014 - ????)

 

image_1387.jpgTja - auf madekozu.de befindest Du dich gerade - da darfst du dir also selbst ein Bild darüber machen, was diese Seite ist.

 

 

 

 

 

 

 

Technisches:

Diese Seite wurde ursprünglich auf deinen WBB4 gestartet. Da ich aber mit der aktuellen Veränderung der WBB-Community mich nicht anfreunden konnte (Streitigkeiten und Geldgier bei den Plugin-Entwicklern) und auch die Anforderungen an den Server immer mehr stiegen (öhm - im Großen und Ganzen ist es doch "nur" ein Forum) hatte ich das Forum auf ein vBulletin 5 Connect umgestellt. Anfangs war ich auch positiver Dinge was die vBulette angeht - aber - wie so oft steckt der Teufel im Detail. Die Entwickler begannen, Grundlegende Funktionen, wie das Einbetten von Bildern, derart zu verschlimmbessern, daß wir uns hier nicht mehr getraut haben vorhandene Beiträge zu aktualisieren, da diese danach nur noch einen undurchschaubaren Code-Schnipsel-Wirrwarr beinhalteten. So hat es mich Anfang November 2016 gepackt und ich habe die vBullete wieder vom Server verbannt. Als Nachfolger läuft nun das IPS 4.1 - ein Communitiesystem welches (so mein Eindruck) bei den Mitgliedern doch recht guten Anklang fand. Es gibt zwar auch hier ein paar Kleinigkeiten die ungünstig sind (Uhrzeit und Zeitzonen werden automatisch erkannt - das hat zur Folge, daß unsere Serverzeit nun eine Stunde nach geht und eingetragene Kalendertermine eine Stunde früher angezeigt werden). Aber damit kommen wir scheinbar ganz gut zurecht - der Rest vom System ist stimmig und läuft stabil. Sehr positiv: Ich kann den Editor recht einfach modifizieren und habe so die fehlende Tabellenfunktion z.Bsp. problemlos hinzufügen können (und das auch noch in einer Luxusversion) - ein großer Vorteil, da der Editor ja bekanntlich das wichtigste Werkzeug ist.

So - aber das war genug Technisches - wollte ja eigentlich nur kurz ankratzen :D

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0