Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
marcanton

Bosch

Bosch (Krimi): Eine Serie, die in 10 Folgen (je 45 Minuten) nur 2 Fälle behandelt und dabei so ziemlich auf alle Action verzichtet? Kann sowas trotzdem spannend sein und unterhaltsam?

Definitiv JA! Weil Bosch ist alles andere als langweilig, sondern zeichnet die Persönlichkeit der Hauptfigur Hieronymus Bosch nach, die sehr vielfältig ist.

Die beiden Fälle sind ebenfalls sehr unterschiedlich. Während einer der beiden Bosch sogar vor Gericht zieht durch die Frage, ob seine Schüsse gerechtfertigt waren (mehr weiß man erst mal nicht darüber), sind bei dem parallel laufenden zweiten und ebenfalls von Bosch bearbeiteten Fall Kinderknochen gefunden worden, die einer Aufklärung bedürfen. Hinzu kommen zahlreiche persönliche Verwicklungen von "Harry", wobei er zwar im Job eher den harten Kerl markiert, im privaten Bereich allerdings dann deutlich weicher erscheint.

Kurze Werbung: Hier handelt es sich wie bei 2-3 anderen Serien um einen Amazon-Produktion... und die zweite Staffel ist auch schon da, aber noch nicht synchonisiert... und daher noch nicht angeguckt. ;)


bearbeitet von marcanton

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0