Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
skiron

Modvorstellung Gamsting

[TABLE=border: 1, cellpadding: 1]

[TR]

[TD]Aktuelle Version[/TD]

[TD]V 3.0[/TD]

[/TR]

[TR]

[TD]Link[/TD]

[TD]http://www.modhoster.de/mods/gamsting-v1-by-stefan_ls[/TD]

[/TR]

[TR]

[TD]Anzahl Felder[/TD]

[TD]46[/TD]

[/TR]

[TR]

[TD]Forsttauglich[/TD]

[TD]Ja[/TD]

[/TR]

[TR]

[TD]Original Beschreibung[/TD]

[TD]Mitten in der bergigen Region des bayerischen Alpenvorlandes liegt fast gänzlich abgeschlossen von seiner Umwelt das idyllische Gamstinger Tal, umgeben von mächtigen Gebirgszügen und bewohnt von den launigen Bürgern Gamstings.

Von den einst zahlreichen Einsiedlerhöfen mit blühender Land-, Forst- und Viehwirtschaft in dieser abgeschiedenen Gegend zeugen heutzutage nur noch die üppig vorhandenen Äcker, Wiesen und gerodeten Waldflächen. Dem einzigen verbliebenen Bauernhof nordwestlich von Gamsting obliegt nun die Bewirtschaftung des gesamten Tals. Hierbei gilt es, die dorfeigene Biogasanlage, ein Biomasseheizkraftwerk und die eigenen Viehbestände zu versorgen und zu verwalten.

Die örtliche Niederlassung der BayWa ist der einzige Partner für die Landwirte in der Region. Dennoch bieten der Landmaschinenhandel und das Lagerhaus eine große Auswahl und ein reichhaltiges Sortiment. Bei der Auswahl Ihrer Landmaschinen sollten die bergigen Verhältnisse berücksichtigt werden. Mit großen, wuchtigen Geräten kann selbst der erfahrenste Landwirt an seine Grenzen stoßen.[/TD]

[/TR]

[/TABLE]

Die Gamsting V3 ist eine schöne, gelungene nicht allzu große Map mit einigen Details und sehr schöner Landschaft. Sie ist einfach strukturiert und dennoch abwechslungsreich. Es gibt viele kleinere "Wäldchen" und einen "größeren" - der Kartengröße angepassten - Wald, somit ist auch für die Forstwirtschaft gesorgt *hehe*. Es gibt Felder jeder Größe, aber keine zu großen Felder die man nicht mit durchschnittlichen Gerätschaften bearbeiten könnte - im Gegenteil: zu große Maschinen könnten auf den kleineren Feldern eher zu umständlich werden.

Fazit: Die Map ist definitiv einen zweiten Blick wert [uSER=1]Madekozu[/uSER] (evtl. magst du da auch nochmal drüber schauen)


bearbeitet von skiron

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jupp ... mach ich ... klingt auf jeden fall sehr gut und das holzwürmchen scheint auch begeistert zu sein :D

das auf alle Fälle :) ich schau mir noch eine weitere Map an, aber ich glaub die is zu forstlastig... hört sich auch schon so an: Alpental Forstextreme :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jupp ... mach ich ... klingt auf jeden fall sehr gut und das holzwürmchen scheint auch begeistert zu sein :D

Na solang es für mich Viecher gibt kanns ruhig auch was für Extremholzwürmer sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
jupp ... mach ich ... klingt auf jeden fall sehr gut und das holzwürmchen scheint auch begeistert zu sein :D

ok, ich teste die dann heute abend noch und stell sie dann heute oder morgen vor :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0