August 7

Häkel-Lesezeichen und der eventuelle Verkauf

In letzter Zeit häkel ich ja wieder etwas vermehrt – und da wurde ich mal ein wenig dahin geschubst, die doch auch mal zum Verkauf anzubieten. Es gibt ja einige Verkaufsseiten welche sich insbesondere auf solche Handarbeitssachen spezialisiert haben. Sicherlich dürfte jeder hier die größte Seite von denen, namens Etsy, kennen. Da hatte ich ja auch kurzzeitig überlegt, doch hielt mich die Tatsache ab, daß man die Verkaufsgebühren im Vorfeld zu bezahlen hat. Und da ich ja immer so ein wenig zweifel, ob überhaupt jemand sich tatsächlich für meine Sachen interessieren oder geschweige denn kaufen würde, wollte ich nicht noch zusätzliches Geld für mein Hobby aufwänden. Lesen Sie weiter