Halloweenkätzchen

Passend zur Herbst- und Halloweenzeit ließ es sich natürlich das Kätzchen der hiesigen Waldhexe nicht nehmen, mal hereinzutapsen. 🙂     Da die Halloweenzeit sowieso zu einer meiner Lieblingszeiten im Jahr gehört, schwirren da so einige Ideen in meinem Köpfchen herum – dieses Jahr unter anderem auch zum Thema “Häkeln”. 😀 Dem amerikanisch-kitschigen Halloween kann ich (wie manch einer weiß) ja nicht wirklich etwas abgewinnen (die sind ja teilweise echt davon überzeugt, daß sie es “erfunden” hätten oder im Grunde ein amerikanischer Feiertag sei! -.-), aber auch in Europa gab…

weiterlesen

Huuuui… das lesebegeisterte Gespenst ist hereingeschwebt :)

Passend zur Halloweenzeit habe ich mir nun auch mal Gedanken darüber gemacht, was man da so häkeltechnisch machen könnte… einiges schwebt da auch schon im Kopf herum. Angefangen habe ich nun erstmal mit einem freundlichen Gespenst, das einen in den Lesestunden begleiten kann und außerhalb dieser fleißig die Stellung (und die Buchseiten) hält. 🙂   Im Grunde ist es erstmal recht schlicht gehalten – aber Gespenster sind ja nun auch nicht gerade dafür bekannt, daß sie extravagant oder sehr detailreich wären. 😉 Wer es gerne mal im Verkaufsstübchen besuchen mag:…

weiterlesen