Valheim: Dem Uralten auf der Spur

Nachdem in unserer Siedlung ja nun sicherer Hafen ist, konnte ich auf die Insel des “Uralten”, dem 2. Boss in Valheim übersetzen. Dort wird erst einmal eine kleine Basis errichtet, ein kleiner Hafen, eine Werkstatt, Schmiede … was eben so alles dazu gehört. Die Basis ist bereits über ein Portal erreichbar (Posten 02), man kann sich also die Überfahrt mit dem Schiff und so einer eventuellen Begegnung mit Seeschlangen entgehen. Es wartet also eine neue Insel auf Erkundung … worauf warten wir also? Es ist schneller Abend als man denkt!

weiterlesen

Valheim: Auf zu neuen Ufern!

Was unserer Siedlung bisher noch gefehlt hat? Ein Hafen! Vorerst haben wir 2 Anlegestellen, welche mit dem Floß oder der Karve genutzt werden können. Da wir Schiffe ja nicht anleinen können, hab ich sie einfach mit Holzbalken “verankert”. Man lenkt sein Schiff so, daß der Mast durch die 2m breite Öffnung passt und verschließt diese dann mit einem passenden Balken – schon ist das Schifflein “angeleint”. Am Hafen befindet sich noch ein kleines Zwischenlager als Umschlagplatz. Viel mehr gibt es zu einem Hafen ja nicht zu sagen, außer: “Wer baut…

weiterlesen