Ein pfiffiger Ratefuchs? Oder Lesefuchs?

Nachdem gestern das Einhorn dran war, habe ich heute unter anderem einen Fuchs beendet. Als Lesezeichen wiederum. Im Grunde ist es ja schon fast peinlich und sträflich, daß gerade ich nicht schon viel früher einen Fuchs gemacht habe. 😀
Dieses Mal habe ich dann auch das Band, welches dann im Buch zu liegen kommt, mit einer passenden Kontrastfarbe umhäkelt.

 

Irgendwie mag ich das kleine Kerlchen ja. 😀

Der Bücherfuchs im Verkaufsstübchen: –> hier klicken