Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'dorf'".

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Forum

  • madekozu.de
    • Ankündigungen
    • Support & Feedback
  • Themen
    • Auto & Verkehr
    • Computer & Internet
    • Kino & Fernsehen
    • Kunst & Kultur
    • Marktplatz
    • Nachrichten & Meinung
    • Spielertreff
    • Wohin damit?
  • Gildenforen
    • Handwerkergil.de
    • Madeconya

Kalender

  • Feiertage
  • Sonstige Termine
  • madekozu.de
  • Schulferien Deutschland
  • Spiele

Kategorien

  • Gems of War - Übersicht der Königreiche

4 Ergebnisse gefunden

  1. Ganz in der Nähe der Magiergilde habe ich noch ein Dorf im Wald gefunden. Das Dorf kann man sehr leicht übersehen. Einen Wegweiser habe ich aufgestellt. Vorsicht: Im und um das Dorf gibt es eine Menge Treibsand (eigentlich wäre Moor der bessere Name) - fiese 3 Blöcke tief - ich hab glatt mein Leben dort ausgehaucht - also seid vorsichtig wenn ihr in der Nähe von Waldheim eure Runden dreht. Ansonsten ist es ein Dorf wie jedes andere.
  2. Unser Sandmangel ist gelöst - ich habe eine Wüste und darin auch ein Dorf gefunden. Einen Wegweiser habe ich aufgestellt. Ihr findet "Sandbergen" nordwestlich von der Magiergilde. Ich glaub für den Anfang sollte das erstmal reichen.....
  3. ca 2km östlich von der Magiergilde wurde soeben das Dorf "Hinterbergen" mit einem Wegweiser versehen. Ein paar Meter weiter östlich steht mein Grabstein in einer Schlucht
  4. Das Dorf "Vierfelden" (westlich davon befindet sich die Magiergilde) soll wieder ansehlich werden. Die Wege wurden soweit wieder repariert, jedoch ist die Kirche noch zertrümmert. Mein Gedanke: Diese Ruine abreißen und dafür eine neue Kirche hinstellen. Den Vierfeldern wird dieser Gedanke sicher gefallen. Auch die alte Schmiede soll wieder beliefert werden und seine Arbeit aufnehmen, allerdings hat dieses Gebäude als Schmiede ausgedient. Hier hat aber ein Bäcker Interesse angemeldet - also wird die alte Schmiede zu einer Bäckerei umgebaut. Gegenüber der Kirchenruine wurde für die neue Schmiede schon ein Schmelzbecken errichtet. Fehlt ja nur noch der Rest daneben, den eine gute Schmiede zur Schmiede macht. Wie zum Beispiel das Gebäude der Schmiede . Platz genug ist links vom Becken, wie man auf dem Bild gut sehen kann. Am neu enstandenen Weg zwischen der Magiergilde und Vierfelden soll ein Gasthaus entstehen - jedenfall wird dies in Vierfelden getuschelt. Bin mal gespannt ob an dem Gerücht auch etwas dran ist. Ich bin sicher in Vierfelden gibt es auch noch mehr zu tun, aber diese Arbeiten sollten erstmal ein guter Start sein. Wer eine der Arbeiten übernehmen möchte, der meldet sich einfach kurz hier, nicht daß auf einmal zwei Baumeister voll bepackt dastehen und sich um die Arbeit prügeln müssen - es ist ja schließlich genug Arbeit für alle da.
×