Jump to content

Draconya

Moderatoren
  • Inhalte

    388
  • ∅ Tag

    0
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

115 geniesst ein hohes Ansehen

2 Benutzer folgen diesem Benutzer

Über Draconya

  • Rang
    𝕯𝖗𝖆𝖈𝖍𝖊𝖓𝖋𝖗𝖊𝖚𝖓𝖉
  1. Habe zwar nie die Zeit gestoppt, aber in meinen Augen läuft es sehr flüssig... den ersten Hund lasse ich voll, die anderen eigentlich auch... ich spiele so gesehen immer nur mit der Banshee - und wenn sie die Seelen vollgemacht hat, dann sind die anderen ja aufgeladen und machen so gesehen noch eventuelle "Reste weg"...
  2. Da ich zuweilen gerne ein paar Runden Heroes spiele und es gerade gut passt, wollte ich an dieser Stelle mal eben erwähnen, daß es nun seit gestern auch bei Heroes of the Storm weihnachtet! Zum Einen können nun in jeden Truhen auch winterliche Sprays, Skins, Porträts und Reittiere gefunden werden: (Anbei die neuen von diesem Jahr - die alten gibt es ebenfalls) Zum Anderen gibt es auch wieder eine "Eventquest", bei der man einige Spiele bestreiten muß. Als Belohnung erhält man ein Rentier-Spray, ein winterliches Banner, ein niedliches Rentier-Porträt und zu guter Letzt ein herrschaftliches Rentier als Reittier! Auch gibt es ein zum Winterhauchevent passendes Heldenchaos. In diesem Sinne möchte ich euch viel Spaß wünschen!
  3. Mal als kurze Zwischenfrage: Wie viele Seelen kommen da bei Dir, @marcanton da jeweils so rum, auch auf normal und schwer beispielsweise? Höher gehe ich nämlich da (noch nicht) und kann dementsprechend schlecht vergleichen. Du hast ja "nur" zwei Einheiten, welche die Nekromantie-Fähigkeit liefern. Bei meinem vorgestellten Team sind ja drei drinnen. Da bekomme ich auf normal 185 Seelen und auf schwer 210 Seelen.
  4. Oh, so wie es aussieht, werden meine Teamplätze demnächst auch mal wieder genutzt werden. Derzeit bestreite ich wie gesagt PvP und Gildenkriege mit dem Goblinhaufen - allerdings mehr aus Trotz, weil sie mir bei den Gegnern auf die Nerven gingen - aber so ein wenig "Abwechslung" hätte man da schonmal gerne. Beziehungsweise wollte ich eigentlich nicht so auf diesen Goblinzug aufspringen... Aber Not und Tugend und so...
  5. Die werde ich mir auf jeden Fall mal mopsen für solche schnellen Erkundungsfarmereien. ... auch wenn ich da erst 3 graue Bömbchen habe...
  6. Goblinhaufen: Da gerade die Goblins doch recht bequem zu spielen sind, nehme ich meinen Goblinhaufen derzeit vor allem für´s PvP. Banner: Krallenbanner (+2 gelb / +1 grün / -1 rot) Goblinrakete: Fügt einem zufälligen Hauptfeind und seinen benachbarten Schaden zu und läßt (gezielt) ein 3*3 Feld an Steinen explodieren. Man erhält einen Extrazug. Königin Greiferkopf: Greift mit einem Rundumschlag zu - der Schaden steigt mit jedem Goblin, welcher im Spiel ist - sowohl verbündete, als auch feindliche! Man erhält einen Extrazug. Goblin-Schamane: Verwandelt zufällig einige Edelsteine in grüne Edelsteine. Man erhält einen Extrazug. Sir Rotzhelm: Teilt Schaden aus, webt (auf 0 reduzierte Magie) und fesselt (auf 0 reduzierter Attackenwert) einen Feind. Man erhält (natürlich! ;D ) einen Extrazug. In dieser Konstellation erhält man zudem zwei Buffs: - Goblin-General: Alle Einheiten erhalten +5 Rüstung, +1 Leben und +1 Attacke dafür, daß man 4 einzigartige Einheiten hat. - König der Goblin: Alle Einheiten erhalen +4 Leben und +3 Attacke dafür, daß man 4 einzigarte Einheiten aus Zaejin hat. Im Grunde ist die Truppe wie gesagt recht angenehm zu spielen - und je nach Glück kommt der Gegner teils auch gar nicht wirklich dazu, etwas zu machen. Die Goblins untereinander stärken sich ebenfalls nochmals sehr gut (auch wenn ich selbst nun noch nicht alle Fähigkeiten ausgebaut habe) und ergänzen sich. Da wir diese Woche einen Buff auf die Krieger bekommen, darf auch Sir Rotzehelm nochmal extra glänzen quasi.
  7. Hey, so etwas ähnliches hatte ich mir auch schon mal überlegt - zumal ich es interessant finde, was da so genutzt wird - sei es auch bloß, um "mal Abwechslung" zu haben. Dann mal also zu meinen Teams: Seelensammler: Wie der Name schon sagt, ist dies meine Seelenfarmtruppe - bestehend aus: Kerberos: teilt Schaden aus, steckt auch welchen ein - und hat auch die Chance von 40%, einen Gegner zu verschlingen. Wichtig ist seine erste Fähigkeit "Nekromantie" (und da sie auf dem ersten Platz freigeschaltet wird, ist sie noch recht günstig zu erlangen): "Erhalte 50% zusätzliche Seelen am Ende des Kampfes." Banshee: Fügt Schaden zu, verwandelt blaue Edelsteine in rote und generiert 15 Seelen. Verstärkungsrate der blauen Edelsteine zum Schaden liegt bei 2:1. Zauberer: Fügt einem Gegner Schaden zu und verwendet lilafarbene Edelsteine um den Effekt zu verstärken. Verstärkungsrate liegt bei 2:1. Wichtig und der Grund, weshalb er im Team ist: Seine erste Fähigkeit ist Nekromantie: "Erhalte 50% zusätzliche Seelen am Ende des Kampfes." ... und nochmal ein Kerberos, um nochmals "Nekromantie" im Team zu haben. Und in Ermangelung an wirklichen Alternativen. Bei diesem Team habe ich eigentlich nur drauf geachtet, daß ich möglichst viele "Nekromantie"- Einheiten im Team habe - und diese Fähigkeit auch möglichst an erster Stelle ist. Und da meine Auswahl dann doch noch etwas beschränkt ist, ich weder Drachenseele, noch einen Pharos-Ra mein Eigen nennen kann (dieser würde mit "Nekromeister" ja gleich mal 150% mehr Seelen am Ende des Kampfes liefern), farmt meinereiner derzeit mit diesen Einheiten Seelen.
  8. Auch wenn @Madekozu mich bereits 2005 zu klamm.de gebracht hat - so habe ich mich dennoch nie wirklich mit der Seite an sich / dem Forum dort oder gar den Losen beschäftigt. Lediglich hin und wieder mal welche benutzt um entsprechende Spiele zu spielen. Aber auch das habe ich die letzten Jahre nicht mehr gemacht. Da man nun aber immer wieder mehr oder weniger dezent mal zu dem Thema geschubst wurde, habe ich mich nun auch mal wieder zu klamm.de gewagt und mich auch insbesondere bei untenstehendem auch mal angemeldet: So ein wenig Handel betreiben und "Börse spielen" kann ja unter Umständen sogar etwas zeitvertreibend sein. Erst recht, wenn sogar noch etwas dabei herum kommt. Am Ende fängt man vielleicht dann doch an, sich eingehender mit der Materie zu beschäftigen... schlimme Made! Weiß genau, daß ich doch dazu tendiere, mich recht intensiv mit Dingen zu beschäftigen, wenn sie einmal mein Interesse geweckt haben oder ich mich mit diesen beschäftige.
  9. Das Wochenende über war ich ja auch bei jemandem zu Besuch und kann nur sagen: Am Ende war ich froh, als ich dann endlich wieder im warmen zu Hause war. Auch wenn ich ja Umsteigzeiten immer sehr großzügig bemesse und es mir dann auch egal ist, wenn man eben dann jeweils über 20 Minuten wartet auf den Anschluss - ich geh da wie gesagt lieber auf Nummer sicher. Aber selbst der ursprüngliche Plan, bei welchem man schlußendlich ne Stunde früher vor Abfahrt des Reisebussses bei der Haltestelle gewesen wäre, ging nicht auf. Und wo manche ne Verspätung von teils über 200 Minuten angaben, sind andere dann gleich ganz ausgefallen. Stimmung unter den Menschen ist dann leider auch recht schnell gereizt, wenn ich an den einen Busfahrer gestern denke... aber sind ja immer nur die anderen die Idioten, die nicht fahren können angeblich. Aber unsere Made ist lieb... kam mir dann sogar zur Rettung. Und nun mal schauen - ich befürchte, ich werde Muskelkater bekommen, vom Schneegestapfe gestern - war ja teils auf dem halben Weg zum Knie, so weit ist man da immer versunken.
  10. Und, gewechselt?
  11. Irgendwie geht jeder mal... erinnere mich noch daran, wie ich "Magnum" damals mit meiner Mutter sah...
  12. bis

    ja... fürchterlich... und zu dem müssen wir dann irgendwann nochmal...
  13. "Sehr warm"... ist aber noch recht vorsichtig ausgedrückt dafür...
  14. Meine Wenigkeit kommt ihrem Gutschein immer näher ;P
×