Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Madekozu

Zugunglück bei Bad Aibling

Empfohlene Beiträge

Madekozu    131

Heute morgen sind ja bei Bad Aibling (Rosenheim) zwei Nahverkehrszüge auf einer eingleisigen Strecke frontal zusammengeknallt. Bilanz - hunderte Verletzte und 10 Tote.

In den Medien wird nun von menschlichen Versagen berichtet - ein Mitarbeiter in einem Stellwerk soll den automatischen Signalbetrieb kurzzeitig abgeschaltet haben, um einen verspäteten Zug "durchzuwinken".

OK - Automatik abschalten - aber dann sollte doch dennoch eine Verriegelung da sein und auch im Handbetrieb sollte doch eine belegte Strecke nicht freizuschalten sein ?!?

Ich als Elektriker strolper an manchen Maschinen auf Sicherheitsschaltungen die wirklich alles so komplett sicher machen, daß selbst eine Kuh von der Weide diese Maschinen bedienen kann - WIESO kann man dann bei der DEUTSCHEN BAHN "einfach so mal" SICHERHEITSSCHALTUNGEN AUSHEBELN??? Es mag ja sein, daß dies bei Störungen mal nötig ist - aber doch nicht wenn mal ne Bimmelbahn Verspätung hat - versteh ich wirklich nicht...

Mehr zum Thema: http://www.mangfall24.de/mangfalltal...m-6108047.html

[video=youtube;6YbbSfmnlM0]

[video=youtube;wv4bzKP8n9s]

bearbeitet von Madekozu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Madekozu    131

So so....

Nach dem Zugunglück in Bad Aibling sitzt der Fahrdienstleiter in Untersuchungshaft. Er soll im Dienst auf dem Handy ein Online-Computerspiel gespielt haben und dadurch abgelenkt gewesen sein, so die Staatsanwaltschaft.

Quelle: https://www.tagesschau.de/inland/bad-aibling-119.html

Wenn ich sowas lese werd ich schon ziemlich sauer ... reicht schon, wenn ich in Stuttgart immer eiernde Telefonzellen und Grünverpenner vor mir habe weil die scheinbar alle ohne Smartphone blau anlaufen und umfallen :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Selawi    52

bei uns ist es seit einem Jahr sogar untersagt, das Handy am Mann zu haben... was ich aber nicht einhalte, ich will privat erreichbar sein, wenn es daheim brennt...

Aber weder fotografieren noch surfen noch Whatsup oder Online-Game, strikt verboten und da riskier ich auch nichts. die erste mündliche Abmahnung, danach 2 schriftliche Abmahnungen und du bist draussen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×