klack.de: Heute 20:15 Uhr 

TV-Programm heute 20:15 - präsentiert von klack.de

    22.06.2017 11:59 ZDF: Inga Lindström: Leg dich nicht mit Lilli an

    20:15 Uhr - Inga Lindström: Leg dich nicht mit Lilli an
    Inga Lindström: Leg dich nicht mit Lilli anStatt ins coole Stockholm geht es für die junge Kommissarin Lilli nach der Polizeischule ins Kuhdorf Borgholm auf dem Land. Dort erlebt sie einen Kulturschock in mehrfacher Hinsicht. Lilli merkt schnell, dass man es in Borgholm mit der Gesetzestreue nicht so genau nimmt. Lilli glaubt sich in einem Nest aus Bestechung, Begünstigung und dienstlichem Schlendrian. Glücklicherweise trifft sie auch den smarten Feriengast Malte. Doch dann kommt überraschend auch noch Lillis Mutter Uta spontan zu Besuch, um ihre Tochter im neuen Job moralisch zu unterstützen. Zu Lillis Entsetzen scheint sich Uta schnell für den grummeligen Hermann Lund zu interessieren, ihr abgesetzter Vorgänger im Amt als Polizeichef. Mit seiner charmanten Art hingegen zieht Malte Lilli sofort in seinen Bann. Doch irgendetwas beschäftigt ihn, als er vor Ort dem ungarischen Diplomatensohn Adrian Barati und dessen Freundin Nena begegnet. Lilli muss sich nun nicht nur mit den Verrücktheiten der Dorfbewohner herumschlagen. Sie muss auch entscheiden, wie weit sie als Polizeichefin gehen darf, ohne die aufkeimende Beziehung zu Malte zu gefährden.

    22.06.2017 11:59 RTL: Der Lehrer

    20:15 Uhr - Der Lehrer
    Der LehrerStefan Vollmer bekommt einen neuen Schüler. Der sechszehnjährige Jonas musste die Schule wechseln. Die Mutter von Jonas ist für Stefan keine Unbekannte. Tatsächlich hatte er vor Jahren eine Liaison mit ihr. Als Karin ihn auf eine gewisse Familienähnlichkeit zwischen ihm und Jonas aufmerksam macht, versucht er sich dem Jungen anzunähern...

    22.06.2017 11:59 SAT.1: Criminal Minds: Beyond Borders

    20:15 Uhr - Criminal Minds: Beyond Borders

    22.06.2017 11:59 Pro7: Global Gladiators

    20:15 Uhr - Global Gladiators
    Pietro Lombardi, Larissa Marolt, Mario Galla, Nadine Angerer, Lilly Becker, Oliver Pocher, Ulf Kirsten und Raul Richter lassen sich auf das ultimative Abenteuer in der afrikanischen Steppe ein. Auf die in zwei Teams eingeteilten Promis warten Challenges, die es in sich haben und die Teilnehmer mit Sicherheit an ihre Grenzen bringen werden.

    22.06.2017 11:59 RTL 2: Frauentausch

    20:15 Uhr - Frauentausch
    FrauentauschDen Anfang macht Steffi aus Hagen. Die 32-Jährige wird im Battle von ihrem Mann Benjamin (28) und Freund Tomislav (53), genannt Tommi, unterstützt. Die WG verfolgt einen eher entspannten Lebensstil, denn ihr Geld verdienen die Drei mit Straßenmusik. Benjamin glaubt immer noch an den großen Durchbruch und natürlich ist aller Anfang schwer. Deshalb müssen eben noch CDs auf der Straße verkauft werden. Mit der Hygiene nimmt es Steffi nicht so genau. Ab und an mal den Putzlappen schwingen hält sie für absolut ausreichend. Denn für sie gibt es Wichtigeres im Leben. Das sieht ihre Konkurrentin Daniela aus der Schweiz ganz anders. Sie legt großen Wert auf ein geregeltes Leben und einen anständigen Tagesablauf. Um dies sich und ihren Kindern zu ermöglichen, ist die Familie kurzer Hand nach Biel im schweizerischen Kanton Bern gezogen. Papa Dennis hat dort nämlich einen Job als Straßenbauer ergattern können. Die beiden Kinder Lana (8) und Elias (9) sind natürlich mächtig stolz, dass Mama Daniela sich dem Experiment stellt und für die Familie um eine Traumreise kämpft. Daniela und Dennis achten sehr auf gesunde Ernährung, Sport und eine saubere Wohnung. Das sollte auch Tauschmutter Steffi beibehalten, denn Dennis kann schnell der Kragen platzen - faule Menschen sind für den 38-jährigen nämlich Grund genug um in die Luft zu gehen... Frauentausch extrem - erhitzte Gemüter, echte Emotionen und die Frage: Für wen wird das Battle zur Zerreißprobe?! - Heute tauschen Steffi (32) und Daniela die Familien

    22.06.2017 11:59 VOX: Wenn Liebe so einfach wäre

    20:15 Uhr - Wenn Liebe so einfach wäre
    Wenn Liebe so einfach wäreJane scheint in ihrem Leben endlich angekommen zu sein. Sie hat eine liebevolle Beziehung zu ihren drei erwachsenen Kindern und konnte sich mit einer äußerst erfolgreichen Bäckerei auch ihre beruflichen Träume erfüllen. Sogar zu ihrem Ex-Mann Jake hat sich über die Jahre der Trennung ein freundschaftliches Verhältnis entwickelt. Durch die gemeinsamen Kinder und einen ähnlichen Freundeskreis, begegnen sich Jane und Jake immer mal wieder auf diversen Anlässe. Während Jake mit Agness eine neue und weitaus jüngere Frau an seiner Seite weiß, hat Jane den Mann fürs Leben noch nicht gefunden. Doch Adam, ein charmanter Architekt, hat ein Auge auf die sympathische Bäckerin geworfen. Auch Jane ist dem neuen Mann nicht abgeneigt. Ihr Ex-Mann Jake ist in seiner neuen Beziehung offensichtlich nicht ganz glücklich. Bei einem Familienausflug zur Abschlussfeier ihres gemeinsamen Sohnes, keimen alte Gefühle zwischen dem Ex-Ehepaar auf. Ehe sie sich versehen, landen die beiden nach einem feuchtfröhlichen Abend im Bett. Während Jane die gemeinsame Nacht zunächst als Fehler abtut, ist es Jake weitaus ernster. Sie beginnen schließlich eine heimliche Affäre. Doch da ist auch noch Adam in Janes Kopf...

    22.06.2017 11:59 Kabel eins: Cold Creek Manor - Das Haus am Fluss

    20:15 Uhr - Cold Creek Manor - Das Haus am Fluss
    Cold Creek Manor - Das Haus am FlussCooper und Leah Tilson träumen von einem ruhigen Leben fernab der Großstadt. Sie kaufen das Anwesen der Familie Massie, deren Nachkomme Dale den neuen Bewohnern seine Unterstützung anbietet. Doch schon bald bereut die Familie die Bekanntschaft des Exsträflings...

    22.06.2017 11:59 TELE 5: Con Train

    20:15 Uhr - Con Train
    Con TrainEin gefährlicher Räuber, zwei Serienmörder und zwei weitere Häftlinge sollen in eine andere Haftanstalt verlegt werden. Schwer bewacht besteigen die Männer einen Zug nach Los Angeles. Doch dann streiken die Bremsen des Zuges und die rasende Fahrt wird zu einem Überlebenskampf für alle Reisenden.

    22.06.2017 11:59 ARTE: The Code

    20:15 Uhr - The Code
    The CodeWegen ihrer Verstrickung in den Skandal um die Physanto-Geheimdokumente droht Jesse und Ned die Auslieferung an die USA. Sie werden gezwungen, mit der australischen Bundespolizei zusammenzuarbeiten, die an Jesses Hackerfähigkeiten interessiert ist. Im Fall einer Kindesentführung schafft Jesse es, im Darknet Verbindung zu Jan Roth aufzunehmen, der auf seiner Seite Waffen und Drogen anbietet.

    22.06.2017 11:59 3sat: Die Anti-Sucht-Pille

    20:15 Uhr - Die Anti-Sucht-Pille
    Die Anti-Sucht-PilleAlkoholsucht wird meist mit psychotherapeutischen Maßnahmen bekämpft. Den Patienten fällt es dennoch sehr schwer, den Alkoholkonsum zu kontrollieren. Könnte ein Medikament dabei helfen? Selbst nach einer stationären Therapie werden etwa 50 Prozent der Patienten innerhalb von ein bis zwei Jahren rückfällig. Eine Anti-Sucht-Pille, die das Verlangen nach dem Rauschmittel Alkohol eindämmt, wäre eine Revolution und ein Segen für Betroffene und ihre Familien. Es gibt gewaltige Fortschritte in der Erforschung von Sucht und Suchtbehandlung, doch die meisten Menschen wissen nichts davon - auch viele Ärzte nicht. Sie verschreiben teure und zeitintensive Verhaltenstherapien, die statistisch gesehen nur bei der Hälfte der Suchtpatienten zu dauerhaftem Erfolg führen. Seit einiger Zeit machen neue Medikamente, die in das Belohnungssystem des Gehirns - den Dopamin-Haushalt - eingreifen, Alkoholikern Hoffnung. Das Prinzip: Diese Medikamente sollen dem Verlangen nach Alkohol entgegenwirken, weil sich die erhoffte Entspannung oder das Hochgefühl nach dem Alkoholgenuss nicht mehr einstellen. Doch an der Zulassung von neuen Medikamenten zur Suchtbehandlung scheint niemand wirklich Interesse zu haben. Vielleicht geht es dabei auch um Geld: Ein Patient bringt einer Therapieeinrichtung 120 Euro am Tag. Medikamente sind da deutlich günstiger. Filmautorin Maureen Palmer dokumentiert die Lebens- und Leidensgeschichte von Mike Pond, einem Psychotherapeuten und Alkoholiker, der seit fünf Jahren trocken ist. Pond kennt Alkoholabhängigkeit mindestens genauso gut wie viele seiner Patienten. Zwei Jahrzehnte lang hat er als Psychotherapeut Menschen geholfen, mit ihrem Suchtverhalten umzugehen - bis die Sucht ihn beinahe selbst besiegte. Er plädiert dafür, das Suchtverhalten von Alkoholikern endlich als das zu betrachten, was es laut Hirnforschung ist: ein medizinisches Problem. Der Film zeigt den neuesten Stand der Forschung zum Thema Drogenabhängigkeit und welche Behandlungsformen es gibt, die hilfreicher sind als das spirituelle Zwölf-Schritte-Programm der Anonymen Alkoholiker oder gut gemeinte Ratschläge wie "einfach keinen Alkohol mehr zu trinken". Redaktionshinweis: In 3sat steht der Donnerstagabend im Zeichen der Wissenschaft: Um jeweils 20.15 Uhr beleuchtet eine Dokumentation relevante Fragen aus Natur- und Geisteswissenschaften, Kultur und Technik. Im Anschluss, um 21.00 Uhr, diskutiert Gert Scobel über ein verwandtes Thema.

    22.06.2017 11:59 Super RTL: Vermisst

    20:15 Uhr - Vermisst
    VermisstJulia Leischik unterstützt die 24-jährige Martina bei der Suche nach ihrem Vater Martin und hilft der 66-jährigen Ulla Lebensspuren ihrer verschwundenen Mutter: Martina war sechs Monate alt, als ihre Eltern Gunda und Martin sich scheiden ließen. Gunda heiratete kurz nach der Trennung einen andern Mann und ließ ihre Tochter Martina in dem Glauben, dass dieser ihr Vater ist. Erst 12 Jahre später, in einem Streit, kam die Wahrheit heraus. Martina erfuhr, dass ihr leiblicher Vater ein Franzose ist, der nach der Trennung von seiner Mutter vermutlich zurück in seine Heimat gegangen ist. Für die Zwölfjährige brach eine Welt zusammen. Martinas Kindheit und Jugend war schwer. Das Verhältnis zu ihrer Mutter war immer schlecht. Sie wurde behandelt wie ein Stiefkind, das sich um den Haushalt und die drei Halbgeschwister kümmern musste. Martina erfuhr von ihrer Mutter kaum Zuneigung. Alles, was Martina von ihrem Vater besitzt, ist ein altes Foto. Die Suche nach ihm ist für Martina auch eine Suche nach Geborgenheit und Liebe. Ullas Mutter Helene verließ die Familie, als Ulla gerade drei Jahre alt war. Sie ging vermutlich mit ihrem neuen Mann nach Kanada. Einige Zeit gab es noch Kontakt. Ulla erinnert sich, wie sie als kleines Kind ihrer Mutter geschrieben hat. Sie bekam auch Briefe zurück - übersäht mit Tränen. Auch ihre Mutter schien unter der Trennung zu leiden. Plötzlich brach der Kontakt jedoch ab. Ulla hörte nie wieder etwas von ihr. Heute wäre Helene über 90 Jahre alt und Ulla glaubt nicht daran, dass sie noch lebt. Warum sich ihre Mutter nie wieder bei ihrer gemeldet hat, diese Frage beschäftigt Ulla ihr ganzes Leben. Alles, was sie über sie weiß ist, dass sie zwei weitere Kinder bekommen hat. Es ist Ullas sehnlichster Wunsch, diese kennen zu lernen und endlich Antworten zu bekommen. Sie will erfahren, was ihre Mutter Helene für ein Mensch war und ob sie noch an ihre Tochter in Deutschland gedacht und von ihr gesprochen hat. Das alleine würde sie glücklich machen.