Software: FileZilla

Geschrieben: 09.05.2022 | Aktualisiert: 09.05.2022

Ich nutze FileZilla schon seit vielen Jahren, um Dateien auf meinen Server zu übertragen. Vorher hatte ich noch WS-FTP LE verwendet, welcher allerdings mehr schlecht als recht seinen Dienst verrichtete. Vor allem beim Löschen von kompletten Ordnerstrukturen war da Ende.

So wechselte ich also irgendwann auf FileZilla und war letztens sehr froh, dass es diesen Clienten auch für mein Linuxsystem gibt. So kann ich meine Arbeit wie gewohnt fortführen und muß mich nicht erst groß umgewöhnen.

Filzilla unter Linux

Positiv überrascht war ich, dass auf mein Linuxsystem der Darkmode anstandslos funktioniert - unter Windows hatte das nicht so recht geklappt und auf weiße Bildschirme glotzen, machen meine Augen nicht lange mit. Also schon wieder ein Grund mehr für Linux.

Auf Details, was ein FTP-Client so macht, gehe ich jetzt mal nicht weiter ein, dass ist für die, die danach suchen eigentlich schon vorher klar. Positiv ist aber der (zumindest bei mir) bisher reibungslose und fehlerfreie Betrieb sowohl unter Windows als auch Linux.

Weitere Beiträge zu diesem Thema
  • Leider keine weiteren Beiträge gefunden!

Kommentare

Kommentar schreiben

Hier kannst Du einfach und anonym Kommentare verfassen. Die Kommentare werden natürlich vor der Freigabe von mir geprüft. Außer dem Kommentar selbst, sind alle Angaben freiwillig. Angezeigt wird nur Name, Webseite (nur wenn Name angegeben ist) und natürlich der Kommentar selbst. Mit anderen Worten - du kannst mir hier deine Meinung geigen - gelesen wird es von mir, ob ich es auch anzeige ist natürlich eine andere Frage. Es kann auf jeder Seite kommentiert werden. Bist du gerade auf einer Beitragsseite, so werden dir nur Kommentare zu diesen Beitrag angezeigt. Bist du außerhalb der Kommentare, wird alles angezeigt, was nicht zu Beiträgen gehört.

    Dir hat es hier gefallen? Sag Danke!

    Suchen

    Neue Kommentare

    • zum Beitrag Madekozu
      Kleiner Nachtrag: Es gab wohl einen Beschluss, was das Tempolimit betrifft. Vielleicht kommt ja doch en...
    • zum Beitrag Madekozu
      Ich hab diesen Teil vorhin noch ein wenig erweitert. Da wir eh die header.tpl geöffnet haben, können ...
    • zum Beitrag Madekozu
      Sehr schon, da hat sich der Aufwand doch gelohnt. Freut mich das ich meinen Teil beitragen konnte....
    • zum Beitrag Arvid
      Danke für den ausführlichen Troubleshoot. Alle aufgeführten Fehler werden in der nächsten FlatPress-Ve...
    • zum Beitrag Madekozu
      Huch, hab beim Kommentar-Feed das Datum vergessen. Das wurde mal berichtigt....
    • zum Beitrag Madekozu
      Ich hab mal eine kurze Nacht drüber geschlafen und mich gegen die E-Mails entschieden. Es gibt ab sofo...
    • zum Beitrag Madekozu
      Verwendet jemand von euch schon den Style? Meldet euch ruhig mal - ich würde mir gern mal anschauen wi...