Der DAX dürfte unter 14.000 bleiben

Händlerin an der Frankfurter Börse

Am Frankfurter Aktienmarkt könnte es zu Handelsbeginn leicht nach oben gehen. Doch allzu große Sprünge sind erst einmal nicht zu erwarten. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine Benachrichtigungs-Einstellungen zu diesem Beitrag anpassen.