Grünen-Klausur: “Wir können als Gesellschaft so viel mehr”

Annalena Baerbock und Robert Habeck, Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen, bei der Jahresauftakt-Pressekonferenz ihrer Partei. | Bildquelle: dpa

Zum Abschluss ihrer Neujahrsklausur haben die Grünen mehr öffentliche Investitionen gefordert und den Gemeinwillen beschwört. Zunächst aber müssten weitere Sofortmaßnahmen im Kampf gegen die Corona-Pandemie getroffen werden. Von Nina Barth. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine Benachrichtigungs-Einstellungen zu diesem Beitrag anpassen.