Es ist sooo flauschig!

Mittlerweile bin ich ja den Großteil des Tages von Wolle umgeben… da lag irgendwann der Gedanke gar nicht mehr so fern, sich auch mal den tierischen “Lieferanten” davon zu widmen. 🙂 Abgesehen davon, daß sie seit Jahrhunderten wichtige Nutztiere für uns Menschen sind und uns mit ihrer Wolle durch die kälteren Jahreszeiten bringen – sie haben sich vor allem auch in den letzen Jahren in viele Herzen geschlichen durch viele Film- und Kinoauftritte. Der bekannteste schafische Darsteller dürfte da vermutlich “Shaun, das Schaf” sein. 🙂
So kam es also, daß ich die beiden letzten Tage damit verbrachte, mir dieses Tier mal näher anzusehen und mich daran zu versuchen. Und nun darf ich stolz ein neues Mitglied in unserer Runde begrüßen: Das Schäfchen! 🙂

Zu finden ist es nun auch erstmal in meinem persönlichen Verkaufsstübchen, welches mittlweile seine Türen geöffnet hat. Über einen Besuch würde ich mich wie immer sehr freuen! Im dortigen “Dracoseum” kann man dann auch meine bisherigen Häkeleien betrachten, welche gerade nicht vorrätig (aber durchaus bestellbar!) sind. 🙂

Zum Verkaufsstübchen –> flauschiges in der Stube

schreib einen Kommentar