11 US-Senatoren wollen Bidens Wahlsieg nicht anerkennen

Der texanische US-Senator Ted Cruz. | Bildquelle: AP

Elf republikanische US-Senatoren wollen in der kommenden Woche den Biden-Wahlsieg nicht anerkennen. Stattdessen wollen sie haltlose Betrugsvorwürfe untersuchen. Am Ergebnis wird das nichts ändern. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

1 Kommentar

Antworten

Deine Benachrichtigungs-Einstellungen zu diesem Beitrag anpassen.