Corona-Maßnahmen: Die Pandemie und die Grundrechte

Justizia-Statue in Bamberg | Bildquelle: dpa

Im Kampf gegen das Coronavirus griff die Politik massiv in die Grundrechte ein. Während Maßnahmen wie die Maskenpflicht vor den Gerichten Bestand hatten, wurden andere wieder kassiert. C. Kehlbach und M. Nordhardt blicken zurück. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine Benachrichtigungs-Einstellungen zu diesem Beitrag anpassen.