Wohneigentum: Weniger Deutsche leben im Eigenheim

Einfamilienhaus  | Bildquelle: picture alliance / SvenSimon

In keinem anderen EU-Land leben weniger Menschen in den eigenen vier Wänden als in Deutschland. Trotz niedriger Zinsen sinkt die Eigentumsquote nun sogar noch. Von Till Bücker. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine Benachrichtigungs-Einstellungen zu diesem Beitrag anpassen.