Corona Pandemie: Indien setzt auf AstraZeneca-Impfstoff

Eine Frau geht in Mumbai an einem Graffiti vorbei, das auf das Tragen von Mund-Nasen-Masken aufmerksam macht.  | Bildquelle: dpa

Die indische Regierung will in den nächsten Tagen entscheiden, ob der Impfstoff von AstraZeneca zugelassen werden kann. Mehr als 40 Millionen Impfdosen sollen schon jetzt bereitstehen und könnten sofort ausgeliefert werden. Von Silke Diettrich. [mehr]

Meldung bei www.tagesschau.de lesen

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine Benachrichtigungs-Einstellungen zu diesem Beitrag anpassen.