Das “Ende September”-Update

Heute habe ich einige Änderungen (hoffentlich Verbesserungen) an madekozu.de vorgenommen.

Neue Seitenzahlen

Bisher konnte man mit “ältere Beiträge” und “neuere Beiträge” sich durch die Seite klicken. Ich empfand das immer etwas umständlich und habe das mal durch eine normale Seitenzahlanzeige ausgetauscht.

Neue Kommentarfunktion

Auch in der Kommentarfunktion gab es Änderungen – diese wurde durch eine umfangreichere Funktion ersetzt. Hier ist es nun möglich, Diskussionen zu abonnieren, Kommentare und auch den Beitrag selbst zu voten.

Neue Suchfunktion

Blog und Forum verwenden unterschiedliche Suchfunktionen, was mich persönlich ziemlich stört. Fast jeder verwendet für die Suche im Web Google, warum also nicht Google auch als Suche für madekozu.de verwenden? So belasten die Suchanfragen nicht den Server von madekozu.de und die Suche hat nun auch eine Bildersuchfunktion.

Spielerei am Rande zieht um

Vor 1 oder 2 Wochen hab ich ja die “Spielerei am Rande” hinzugefügt. Leider ist das direkte Laden des Spiels keine gute Idee gewesen – es belastet den Server unnötig. Die Spielerei wandert deshalb auf eine Unterseite und bekommt dort, da mehr Platz, auch noch Gesellschaft von weiteren kleinen Spielereien.

Teamseite

Da ich ja nun nicht mehr alleine auf madekozu.de schreibe, habe ich eine kleine Teamseite eingerichtet, wo man auf einen Blick sehen kann, wer auf madekozu.de fleißig am Schreiben ist. Wer da mit einsteigen will, findet dort auch die nötigen Informationen.

Irgendwas war noch…

Fällt mir gerade nicht ein, aber vielleicht sieht es ja jemand 😀

Auch interessant?  Fehlerhafte Breadcrumps im Forum (Asgaros-Forum)

2 Gedanken zu „Das “Ende September”-Update“

  1. Und nochmal was hinterher geschoben:
    Da wir durch die neuen Profile nun auch wieder ein vernünftiges PN-System haben, brauche ich das Forum nicht mehr “verschließen”. Die Zugangsdaten die darin zu finden waren habe ich entfernt. Jetzt können auch Gäste wieder im Forum Lesen und moderiert Schreiben.

Schreibe einen Kommentar