Sonntagseule

Nachdem die letzte Eule nun in ein neues Zuhause geflattert ist, wartet nun die nächste auf ein neues Heim:

Meine Mutter meinte, ich solle doch auch mal eine braune Eule machen. Die sei ja immerhin auch etwas farbgetreuer wenn man in die Natur schaut. 😀 Dieses Mal gab es auch gleich wieder einen Rand um das im Buch zu liegen kommende Teil (ich weiß immer noch nicht, wie ich das nennen soll!). Irgendwie hatte mir das beim Fuchs ja schon gefallen – so hebt man es hervor und rundet man das nochmals ab im gleichen Zug – irgendwie. 😀 Ich gebe ja auch immer wieder gerne zu, daß ich bei Farbkombinationen nun nicht so wirklich viel Talent oder Ahnung habe – ich mache einfach meist so, wie ich denke und es mir gefällt. 😉

Wer das Eulchen im Verkaufsstübchen sehen mag: –> Hier entlang…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.